1. Registrierung / Anmeldung

Jeder, der an Rap interessiert ist, ist hier willkommen, unabhängig von den Fähigkeiten und der Raperfahrung. Wenn ich euch registrieren möchtet, dann müsst ihr, damit wir eure Fähigkeiten einschätzen können, eine Art Qualifikation oder Bewerbung einsenden. Diese sollte möglichst Battlerapfokusiert sein, da der Bunker ja offensichtlich eine Battlerapplattform ist. Eure Qualifikation wird auf eurer Artistpage, oder vereinfacht gesagt eurem Profil, öffentlich zugänglich.

Wir sind bemüht euch schnell und eurer Raperfahrung entsprechende in eine Liga einzuordnen, dies kann je nach Aufkommen auf der Seite unter Umständen etwas länger dauern. Die höchste Liga, in die ihr zu Anfang eingestuft werden könnt, ist die „Advanced“ also Fortgeschrittenen-Liga.

1.1 Registrierung mit einem alternativen bzw. Zweitaccount.

Zweitaccounts nach Absprache mit TraffiK möglich.

2. Rapper herausfordern/herausgefordert werden

Du kannst in deinem Profil auf "Battle Status ändern" klicken und von dort aus eine Frist zwischen 48 bis 96 Stunden auswählen und deinen Battle Status mit der Checkbox auf bereit setzen.
Sobald du den Status geändert hast, können dich andere Rapper in deiner Liga zu einem Battle herausfordern.
Wenn du jemanden herausfordern möchtest, gehst du zuerst auf den Menüpunkt "Battlen" und dann auf "Rapper herausfordern". Dort werden dir alle bereiten Rapper innerhalb deiner Liga angezeigt, die
du direkt herausfordern kannst.

3. Battle Ablauf

Der Ablauf eines Battles ist in 6 Runden gegliedert. Davon sind 3 Hinrunden und 3 Rückrunden. Der Herausforderer beginnt mit der ersten Runde und lädt somit den ersten Beat hoch, auf welchem
der Gegner in der Rückrunde 1 antworten muss.
Vor der Hinrunde 2 wählt dann der Gegner den zweiten Beat aus und der Herausforderer muss in der Rückrunde 2 auf diesem kontern.
Zu guter letzt lädt dann vor der dritten Hinrunde nocheinmal der Herausforderer einen Beat hoch und der Gegner muss darauf in der letzten Hinrunde 3 antworten.

4. Drive-By-Battles

Drive-By-Battles bieten eine lockere Alternative gegenüber den regulären Battles. Sie werden nicht bewertet, besitzen nur eine Hin- und Rück-Runde und es ist nicht zwingend notwendig, auf dem Beat des Gegners zu rappen, ihr seid also ziemlich frei in der Gestaltung des Battles.
Drive-By-Battles sind in erster Linie als Möglichkeit sich, ohne druck durch Bewertungen oder ähnliches, zu verbessern angedacht.

5. Battle bewerten

Wenn du ein Battle bewerten möchtest, kannst du dafür auf den Menüpunkt "Battlen" und dann auf "Battles bewerten" gehen.
Dort kannst du nun alle beendeten Battles aus deiner Liga oder den Ligen dadrunter sehen.
Dort kannst du nun ein Battle auswählen und dir die Runden anhören, Bewertungen schreiben und Punkte vergeben.

Hinweis:
Du solltest beim schreiben deiner Bewertung auf wichtige Kriterien wie Flow, Punchlines und zumindest Soundqualität eingehen. Jeder möchte das seine Battles vernünftig bewertet werden und man
am Ende auch eine konstruktive Kritik für seine anstrengungen bekommt um daran zu wachsen.

6. Punktesystem

Sobald das Battle komplett bewertet wurde, wird den Rappern eine gewisse Anzahl an Punkten abgezogen oder hinzugefügt.
Die zu vergebenden Punkte pro Battle werden nach folgender Formel errechnet:
30 x (Punkte des Verlierers / Punkte des Gewinners)
Der Gewinner bekommt diese Punktanzahl und dem Verlierer werden diese Punkte natürlich abgezogen.
Bei einem Gleichstand bekommen beide Gegner jeweils 30 Punkte.

Beispiele
Fall 1:
Rapper A (500 Punkte) vs Rapper B (100 Punkte) -> Rapper A gewinnt!
30 * (100 / 500) = 6
Somit gehen aus dem Battle hervor:
A mit 506P und B mit 94P

Fall 2:
Rapper A (500 Punkte) vs Rapper B (100 Punkte) ->Rapper B gewinnt!
30 * (500 / 100) = 150
Somit gehen aus dem Battle hervor:
A mit 350P und B mit 250P

Fall 3:
Rapper A (500 Punkte) vs Rapper B (500 Punkte) -> Rapper A gewinnt!
30 * (500 / 500) = 30
Somit gehen aus der Battle hervor:
A mit 530P und B mit 470P

7. Liga aufsteigen/absteigen

Das sind die Punktebereiche:

0-300 Bronze
300-500 Silber
500-700 Gold
700-1200 Platin
1200-Aufwärts Diamant

Beispiel zum Ablauf:

Wenn ein Rapper nach einem gewonnenen Battle über die 300, 500, 700 oder 1200 Punkte Grenze steigt,
dann muss er noch ein weiteres Battle gewinnen um eine Liga aufzusteigen.

Falls man das Aufstiegsbattle verliert, fällt man wieder unter die Punktegrenze und muss erneut ein Battle gewinnen um die Aufstiegsmöglichkeit zu kriegen.
Die Win-Lose-Streak ist somit vom Tisch.

Man steigt ab wenn man eine Punktegrenze unterschreitet. Wenn man zB auf 320 ( Silber ) war und nach einer Niederlage auf 290 ( Bronze ) fällt,
dann findet man sich in der Bronze wieder.

8. Namensänderung

Du kannst deinen Rappernamen alle 4 Monate in deinem Profil verändern. Es ist also kein unnötiger Emailverkehr notwendig.

9. Darf ich Features in meiner Runde haben?

Prinzipiell gilt, du darfst Features in deine Runden nehmen. Nur wird das ganze nicht bewertet, dementsprechend sollte man es sich gut überlegen ob man seine kostbare Zeit für fremde Parts benutzen will.

10. Bitchmoves in Ranglisten Battles

Falls man es aus zeitlichen Gründen nicht schafft eine Hinrunde zu recorden und stattdessene eine erklärende MP3 hochlädt. Dann braucht der Gegner keine Rückrunde zu recorden, da es innerhalb dieses Schlagabtausches keine Competition gab und somit gibt es auch keine Punkte für beide.

11. Fake Quali

Wenn man eine falsche Qualifikation einreicht die nicht dem aktuellen Soundbild entspricht, dann zählt das als Täuschung. Sobald das ganze auffällt, wird man in die richtige Liga eingestuft und das ganze wird mit einem Punkteabzug von 30 Punkten bestraft.

Aktive Chats

Alle Nutzer