Views: 933

DeeLah vs Flouw

Gewinner: Flouw

Punktestand: 6 / 8

Battle gestartet am 17. März 2021 14:37

Hinrunde 1

Hinrunde 1 von DeeLah

Hochgeladen am 20.03.2021 23:29:55

Bewertung Hinrunde 1:

Bewertung von Despo

Kommst geil rein, wie man es erwartet, Flow, Reime, Stimme - geil!
"Kein Arzt bei der Musterung doch hat mich an den Eiern" - feier ich
die ganzen Reime danach.....zu Technik braucht man bei dir einfach nix
mehr sagen.
"Sowas wie du kommt raus wenn ich n Haufen scheiße wichse und dazu ne
feuchte Decke in nen Jute - Beutel presse" ebenfalls geil.
"Du hast Cashisclay gefeaturet erzähl wem anders dass du gute Freunde hättest"
sehr witzige Zeile. "Ich bin back/bag - kein beschreibts besser" Sehr schönes ding.
Das Ding danach mit dem "zumutbar"....weiß ja nicht :D
"Ist mir egal - ich pack dir meinen Schwanz ins maul - Bagpacker?" find ich dermaßen stumpf
dass es schon wieder witzig ist.
Headsrapper -Hetz rapper find ich schön.
Hook geht gut ins Ohr und nach vorne finde ich. "Wirst von deiner Schwester übermannt" - schön.
"Bei deinen Lines bleibt selbst dieser Junk entspannt" auch noch mal gutes Ding.
Einstiegt vom Rapskill her wieder nice, die "nicht mal du magst dein Gesicht" - Zeile
ist zwar simpel aber passt und vor allem geil präsentiert.
Feature mit Gay Butters = Zeichen reinster Nächstenliebe find ich auch geil.
Was ich hier auch einfach mal anmerken muss: Ich finds extrem geil, dass du dich
offensichtlich über deinen Gegner informiert hast, bzw. nicht nur Generisches
bringst, gefällt mir sehr gut! Gut, direkt danach kommt ne Generische Reimkette :D
Die aber zumindest geil klingt und witzigen Inhalt hat mit der Bierplautze
seiner Freundin und dem Vierkanteisen.

Fazit: Geil gerappt. reineweg vom Rapskill bist du ganz vorne mit dabei. Dazu neben
witzigen Generics auch Gegnerbezogene Lines die ich ziemlich geil fand. Relativ lange Runde
aber es kommt einem nicht so lang vor. Ich hab logischerweise nur rausgeschrieben, was ich
gut fand, alles unerwähnte war für mich nicht "erwähnenswert" aber da ist einiges bei
rum gekommen! Bin sehr gespannt auf den Konter, die Methlatte liegt hoch!

- Despo

1 Punkt an DeeLah

Bewertung von rexy

Erste Runde DeeLah, was soll ich da sagen. Flowlich ist das durchschnitt bis gut, teilweise auch sehr anstrengend zu hören. der Großteil deines Flows baut auf Reimketten und Technikspielereien auf was zwar dem Flow sehr gut hilft, aber aus textlicher Sicht leider nichts krasses ist.
Vieles klingt erzwungen, ist teilweise gezweckt oder sogar beides was einfach weggeworfenes Potential ist. Du rappst mega lange und hast sowas eigentlich 0 nötig und tust es trotzdem, sehr schade.
Punchlines: Hier liegt der Hund leider begraben, mir sind nur wenige Highlights im Kopf geblieben und dadurch das du unbedingt 2 parts + hook machen wolltest leidet die Qualität der Punchlines mega darunter. Ein Part hätte mehr als gereicht, aber nun ja.
Die Lines die ich gut fand waren meistens richtig gut und der Rest war belanglos, standard oder einfach nicht vertretbar.
Gut fand ich zum beispiel die "Zu mutbar/mutebar" zeile, die allerdings in einer miesen Pointe endet, wo zum teufel ist flouw bitte youtuber? ebenso gut war der Front gegen Flouw im bezug auf sein Cashisclay-feature. "Nichtmal du magst dein gesicht" ist mir eigentlich zu Standard aber kann man noch halbwegs durchgehen lassen
Der Rest ist leider belanglos, und ausgelutschte Mutterlines oder Schwulenlines nach sovielen Jahren battlerap jucken mich als zuhörer und Rapper auch überhaupt nicht mehr, und sind auch nicht mehr annehmbar wenn man älter als 12 ist, egal in wievielen Reimketten die verpackt sind.

- rexy

0 Punkte an DeeLah

Bewertung von hol_den_wein

cooler track, betonungen taugen mir und lines sind auch paar nette dabei. bisschen lang für brb aber stört nicht großartig. hook könnte etwas cooler sein aber geht auch so gut rein. rap könnte mehr on point sein aber deine betonungen sind cool, da geht das schon fit so. aber definitiv konterbar die runde. viele meh lines dabei, vor allem inhaltlich

- hol_den_wein

0 Punkte an DeeLah

Bewertung von Young_Spirit

Kopfnickershit! ^^ Die Mische ist sehr angenehm. Klar verständlich. Die Doubles schön präzise synchronisiert.
Der Flow, die Betonung und allgemein der Stimmeinsatz harmonieren sehr gut mit dem Beat. Die Punchlines haben
Gegnerbezug aber manchmal wirkt es etwas generisch. Die Dinge die du über seinen Namen und seine Maske sagst
sind aufjedenfall passend und auch gut umgesetzt. Durch die recht aggressive Delivery wirkt es authentisch. Das
Problem ist, dass die aufgebaute Atmosphäre durch die eingestreuten Spits die jetzt nicht so kreativ sind ein
bisschen gestört wird. Eine Weiter Angriffsfläche wäre ggf. die Teilnahme von Flouw an der JCC gewesen.
Allgemein finde ich sprengt die Runde mit einer länge von fast 3 Minuten etwas den Rahmen.
Alles in allem aber ein sehr stimmiges Gesamtwerk. :3

- Young_Spirit

0 Punkte an DeeLah

Rückrunde 1

Rückrunde 1 von Flouw

Hochgeladen am 23.03.2021 15:16:43

Bewertung Rückrunde 1:

Bewertung von Despo

Beim lesen der Paarung hab ich mich sehr auf das Match gefreut - zu recht!
Auch du kommst rein wie mans erwartet - geil!
"Du bist verpeilt bekommt ne ganz neue Bedeutung" schönes Ding!
Danach alles soweit gut "Ich pack dich im Handumdrehn"
"Hetzrapper - lass meine JBB - Kiddys los" die Namensline
hatte jeder zweite 13 - jährige" das sind gute Sachen, aber tatsächlich nicht so
richtig flashend, also die "Verpeilt" Line war für mich z.B. geiler.
"Jeder 10. nennt sich Flow - jeder 3. nennt sich Dealer" find ich simple wie gut!
Hatte mich bei Deelah`s Line auch ähnliches gefragt im Punkt Namenskreativität.
"Feature mit Suchtberater" find ich okay. Die "Absturz" Line war dann wieder sehr schön.
Hook ist gut, wobei mir Deelah`s tatsächlich besser gefällt, sowohl musikalisch
als auch inhaltlich. Outro ganz witzig, aber jetzt nicht umbedingt nötig sag ich mal :D

Fazit: Du bist ein absolut geiler Rapper und hast hier einige gute Dinger drin.
Aber unterm Strich ist mir das für einen Konter zu wenig, um den legendären
Kontervorteil zu holen. Deelah hatte meiner Meinung nach doch mehr herausstechende
Lines und vor allem mehr Highlights, deswegen Punkt an HR, aber schöne erste von beiden!

- Despo

0 Punkte an Flouw

Bewertung von rexy

Konterrunde Flouw.
Flowtechnisch klingst du hier weitaus angenehmer und routinierte auf dem Beat, die Stimme sagt mir mehr zu und generell wirkt das mehr "In die fresse"
Ebenso ist der Hörgenuss mehr vorhanden und Flouw arbeitet gut mit kleinen Edits in seinen vocals, wie Stutter-effekte und sonstiges, was ear candy ist.
Im Battle nicht notwendig aber wurde trotzdem gemacht deswegen möchte ich dies hier einmal loben
Grade das Ende ist auchh sehr Musikalisch auch wenn das wahrscheinlich brutal hingeschissen ist.
Punchlinetechnisch geht das hier mit gegnerbezug auch mehr ab. Es gibt kaum bis garkeine Füllerlines oder belanglose Zeilen und Flouw hat sein Kontervorteil gut genutzt.
Die "Verpeilt" line ist nice, genauso wie die Konter bezüglich des "Jeder 3te nennt sich Flouw" Angriffs seitens DeeLah, ebenso sind die Suchberater-Zeilen gut gelungen auch wenn sie derweil teils ein wenig too much sind.
Hook wurde auch gut aufs Korn genommen, ende ist wie oben genannt auch nice.
Punkt für Flouw

- rexy

1 Punkt an Flouw

Bewertung von hol_den_wein

wie ich mir das schon gedacht hab. rap mehr on point stimmeinsatz nochmal cooler. lines und generell wie der text aufgebaut ist nochmal ne ganze stufe über der hr1. hook sehr cool. gesang nicht so geil, aber ist eh klar. ist zwar kürzer aber klarer punkt mmn

- hol_den_wein

1 Punkt an Flouw

Bewertung von Young_Spirit

Ich finde die Punches wurden gut entkräftet bzw. umgedreht. Ich finde, die Misch etwas angenehmer und
klarer. So Details, wie die Vocalchops zu Beginn einer Line machen das ganze noch etwas dynamischer.
Die Autotune Einlage hat für etwas Abwechslung gesorgt. Man merkt natürlich deutlich wo der Freestyle
anfängt aber es stört nicht, da die Umsetzung gut ist und der Inhalt durchweg gegnerbezogen und mit guten
Fronts / Kontern versehen. Die eingestreuten, teils selbst ironischen Rap-Presenter-Lines nehmen dem ganzen
zwar etwas Ernsthaftigkeit, jedoch in einem Maße, dass es vorteilhaft ist, da so dem Gegner ein Stück weit der
Wind aus den Segeln genommen wird und die Runde unterhaltsamer wird. Mit knapp 2min Länge ist die Runde
ein Wenig kompakter.

- Young_Spirit

1 Punkt an Flouw

Hinrunde 2

Hinrunde 2 von Flouw

Hochgeladen am 23.03.2021 15:17:17

Bewertung Hinrunde 2:

Bewertung von Despo


"Nenn dich doch Dilara" kommt mir irgendwie von Rexy bekannt vor.
Und da fand ich die schon so semi. "Broke, Deelah" ganz gut.
Die Lines mit dem "kamst Schwul aus dem Knast" fand ich irgendwie witzig.
(der Beat ist spätestens ab hier übrigens AIDS)
"Die Flöte hat mir deine Mum eingespielt" ist witzig.
"Streckst du deswegen deine Parts immer so" war meine persönliche
Highlight -Line aus deiner Runde. Joa also kurze Runde - kurzes Feedback!
Der Beat ist absolut nicht meins, ultra anstrengend und deswegen
kannst du noch so gut Rappen, da ist kein Hörgenuss.
Punchlines sind ein bisschen rar sag ich mal. Gucken was das wird.

- Despo

0 Punkte an Flouw

Bewertung von rexy

Flowlich ist das auf dem "Beat" ganz gut geworden, auch wenn ich beats nicht bewerte fuckt der Brutal ab, allerding soll das wohl auch das ziel sein.
Punchlinetechnisch plätschert das eher vor sich hin und wirkt generell einfach mega herrabwürdigend gegenüber DeeLah und kann man hier schon als Erniedrigung und maximalen Disrespect zählen.
Dilara-Zeile ist gut aber die hatte ich gegen ihn selber schon, bewerte ich hier aber trotzdem positiv und bin entgegen der Meinung von anderen, nicht der Meinung das man Punchlines basierend auf Popkultur oder Memes anders bewerten sollte nur weil man eben jene nicht lustig findet, aber das nur nebenbei.
Die Deelah wortspiele danach gehen gut ab, aber sind jetzt auch nicht so krass. Die Schwul aus dem Knast zeile ist aber Lustig auch wenn sie einige nicht verstehen werden.
Solide Runde aber nix was man öfter hören würde als nötig weil lustig-gemeinte-troll-runde

- rexy

1 Punkt an Flouw

Bewertung von hol_den_wein

schon seehr weird. bei so ner kurzen runde ne "schwul - knast" line zu bringen find ich eher schwach. insgesamt haut mich der text nicht sonderlich um. das wirkt am anfang auf mich sehr episch und die soundeffekts sind teils auch recht cool aber am ende war für mich irgendwie die luft raus. es hat sich schön aufgebaut aber der abschluss ist dir dann irgendwie nicht ganz gelungen. das flötensample fand ich nicht so geil und dann wars schon quasi vorbei. die abschlussline ist ganz ok aber kommt halt nicht so geil, das hat mich wie gesagt einfach nicht richtig gecatched alles

- hol_den_wein

0 Punkte an Flouw

Bewertung von Young_Spirit

Beatpick ist natürlich Geschmacksache. Meiner ist es aufjedenfall nicht aber egal. Kommen wir zu den Lines.
Ich kenne die Hintergründe nicht deswegen weiß ich nicht ob es angedichtete Angriffsfläche oder Realtalk ist.
Allgemein wirken die Lines etwas generisch. Die Line über den Namen (Dilara) catcht nicht wirklich. Der Dealer
Bezug wird mehrfach aufgegriffen. Die beste Umsetzung davon war die Line gegen Ende wo es um das Strecken
der Parts geht. Berücksichtigt man die Länge der ersten Hinrunde von DeeLah von fast 3 Minuten trifft die Line
wirklich ins Schwarze! Zu dem schließt sie mit dem Bild des "dealenden Rapper DeeLah" verünftig ab. Ich finde
den Flo(u)w etwas holprig. Das liegt wahrscheinlich an dem drumlosen Beat. Mische ist gleich geblieben Details
zu den Mischen beider Runden in der Bewertung zu HR / RR 1.

- Young_Spirit

0 Punkte an Flouw

Rückrunde 2

Rückrunde 2 von DeeLah

Hochgeladen am 23.03.2021 21:10:52

Bewertung Rückrunde 2:

Bewertung von Despo

Kommst sehr lässig rein, ersten Lines sind gut gerappt
aber keine wirklich nenneswerte Aussage drin. Dann die Zeile
"Deelah macht sich rar - anders kriegst du mich nicht verpackt"
fand ich sehr schön. "Nimmst du mal die Tüte von deim Kop zeigt sich Inzucht"
simpel aber ich musste lachen aufgrund gut gesetzter Delivery.
Generell, sehr schön gerappt. "Wenig out - dafür reichlich input"
fand ich simpel aber gut gedreht. "Meine Mum Flöte - deine Mum Pfeife"
ist solide. "Strecke Parts mit deinem Tot" an sich erst mal nicht all zu wild,
ABER es dann wirklich zu "strecken" via Echo/Hall/What Ever macht das
ganze dann ziemlich nice finde ich!
Auch n kurzes Ding (bei HR Länge aber klar) und wo nicht viele heftige
Punchlines sind, kann es auch nicht viele heftige konter geben. Du hast für mich
in dieser Runde besser gerappt und klangst trotz Beat angenehm(er).
Lines waren nicht viele dabei, aber es gab ja auch nicht viel. Schwierige kiste.
Ich gebe das Ding SEHR KNAPP an die RR, aber wirklich Arsch - knapp.

- Despo

1 Punkt an DeeLah

Bewertung von rexy

Du kommst flowlich auch überraschend gut auf dem "Beat" und es gilt hier dasselbe wie bei Flouw.
Punchlinetechnisch plätschert dies ebenso nur vor sich hin und ich würde mich generell sowieso nur wiederholen deswegen spar ich mir das ander stelle.
Beides auf dem ähnlichen Level, da muss nix groß analysiert werden.
Punkt für beide

- rexy

1 Punkt an DeeLah

Bewertung von hol_den_wein

find das tatsächlich cooler. hr2 kam mir vor wie versucht und gescheitert und das ist zwar gar nicht mein style aber du ziehst das halt richtig gut durch. du flowst mehr on point als in der hr1 und das nimmt mich voll mit. konter fand ich nicht krass aber fronts auch nicht und das feeling seh ich klar bei dir

- hol_den_wein

1 Punkt an DeeLah

Bewertung von Young_Spirit

Flowlich deutlich besser als Flouw. Betonung und Setzung der Silben routinierter und ausgereifter auf dem Beat.
Die Lines über den Beatpick treffen gut, weil du den Gegenbeweis lieferst, dass du auf den Beat klarkommst
und Flouw eher weniger. Er hat sich damit keinen Gefallen getan. Der Konter Ansatz bei der "Kuhline" wirkt ein
bisschen, wie: "Was man sagt ist man selber", weil die Line einfach nur wiederholt wird ohne sie wirklich
aufzugreifen und zu kontern. Die Line, dass Flouws Mutter mit ihm eine Pfeife erschaffen hat ist zwar recht
plump aber kommt durch die Delivery gut zur Geltung. Gegen Ende der Runde leidet die Verständlichkeit
ein wenig unter dem schnellen Flow.

- Young_Spirit

1 Punkt an DeeLah

Hinrunde 3

Hinrunde 3 von DeeLah

Hochgeladen am 24.03.2021 03:55:38

Bewertung Hinrunde 3:

Bewertung von Despo

"Du fickst schlechter als du Beat baust" ist nachdem man ein paar von Flouw`s
Beats gehört hat, ein ernstzunehmender Front :D
"Covid Style - keine Bars" fand ich auch noch schön genauso wie
"du klingst nach Bock auf gar nichts" irgendwie ganz nice.
Danach kommt guter Rap, gute Reime guter Flow alles sehr gut,
aber mir fehlen so ein bisschen die prägnanten Punches.
"Gehst Wasser holn" oder das mit der "Freundin auf YT" ist zwar irgendwie
witzig, aber nicht all zu krass. "Von Taschengeld Clicks kaufen"
ist genauso Ding - irgendwie witzig, aber halt kein krasses Teil.
"gabs die Maske zur Geburt gleich dazu" ist dann aber wieder eine wo ich lachen musste
schönes Ding! "Maskierst dich mit ner Tasche weil du mit der Fratze einpacken kannst"
auch wieder ein sehr schönes Ding! Outro lustig und es ist auch
die gesamte Runde auf einem sehr hohen Rapniveau, aber mir haben hier
die auffälligen Punchlines gefehlt irgendwie, schaun wa in den Konter.

- Despo

1 Punkt an DeeLah

Bewertung von rexy

Flowlich leider genau dasselbe wie in HR1, du kickst auf den Beats die du pickst gefühlt immer den Selben Flow, einerseits denkt man "okay, das ist definitiv DeeLah" andererseits langweilt es auch extrem, weil es nix innovatives ist und es sehr Monoton wird, liegt auch mitunter an deiner Beatwahl weil du leider nicht rum experimentierst.
Der Beat, auch wenn das nicht bewertet wird, klingt fast identisch zum HR1 beat bis auf das Sample.
Ich weiß nicht ob ich der erste bin der das ankreidet, aber ich finds schade weil ich mir sicher bin das du mehr draufhast als das.
Punchline-Technisch ist das leider ähnlich wie in der HR1, ich müsste das nicht erwähnen wenn es nicht so auffallen würde.
Wieder belanglose Lines wie "Ich wichs dir ins face" "ich ficke deine schwester oder freundin" und blah blah, es halt alles keine Relevanz und es fickt nichts und niemanden, im Gegenteil, es langweilt massiv vorallem weil es erneut zuviele zeilen sind
Brokeback-Mountain zeile ist wohl das Highlight, gefolgt von so 2-3 lines in der gesamten Runde.
Gegnerbezug existiert sogut wie garnicht und die Runde könnte gegen jeden gebracht werden, wirkt derbe Hingeschissen und mir erklärt sich in dem Kontext auch nicht wie man mit so einer Runde überhaupt das einreichen verpeilen kann. Aber nun gut.

- rexy

0 Punkte an DeeLah

Bewertung von hol_den_wein

flouw rapt schlecht? meinteste nicht in der hr1 er rapt gut? naja.. rap nicht soo nice. fand das in der hr1 noch besser. text teils ganz ok aber insgesamt zu viel geficke und schockeffekt lines für meinen geschmack. paar ansätze find ich ok aber find nicht so cool, was du dann für lines draus machst. don diss gut tho

- hol_den_wein

0 Punkte an DeeLah

Bewertung von Young_Spirit

Flow, Technik und Betonung sitzt (mal wieder). Ich finde bei den Punchlines nichts was wirklich heraussticht.
Die Lines bewegen sich fast alle im Mittelfeld. Generische Lines über Mutter und Schwester wirken mehr, wie
Füllerlines als, wie koordinierte Punchlines. Die Lines über die Länge der Runde wirken vorallem nach den
vorherigen Lines von Flouw darüber mehr, wie ein Eigentor. Die homophobe "Angriffsfläche" ist plump und nicht
unterhaltsam oder punchend. Ich finde es schade, dass du nicht detaillierter auf die Angriffsfläche die Flouw bietet
eingehst.

- Young_Spirit

0 Punkte an DeeLah

Rückrunde 3

Rückrunde 3 von Flouw

Hochgeladen am 26.03.2021 00:08:21

Bewertung Rückrunde 3:

Bewertung von Despo

"Dich hab ich mit meim Beatpick gut gefickt" also abgesehen davon,
dass ich Deelah auf dem HR2 Beat ziemlich gut fand, weiß ich nicht
ob "taktische Beatpicks" für einen sprechen. "Stirbst den Zweckreimtod"
joaaaa. "Du würdest dass jetzt so und so Kontern, aber meine sind krasser"
und dann "nichts krasseres" zu bringen sind für mich verschenkte Lines.
Ja, die Aussage ist "Deelah ist vorhersehbar/simpel gestrickt" und als
Front so an sich geht das fit, aber der Nachsatz "Meine Lines sind krasser"
und deswegen machst du sowas nicht, aber dann gar nichts zu machen,
ist für mich kontraproduktiv. "Bock auf gar nichts - muss ne 3min Deelah Runde hörn"
find ich dann aber sehr gut! Die "Überstunden" Zeile fand ich witzig,
aber zu lang aufgebaut. Abschluss ist dann sehr gut gerappt und auch
legitim die "Warum ich keine 3 Minuten Runden mache" Sache zu kontern.
Also wir haben hier ein kleines Problem. Ihr rappt beide sehr gut.
Aber Deelah hatte in seiner HR wenige Punches und du hast
öfter gesagt das er keine Punches hatte, als selbst welche zu bringen - also Gefühlt.
Ich seh hier nur die Möglichkeit eines Unentschiedens.

SEHR GUTES BATTLE von zwei SEHR GUTEN RAPPERN.
Das war nörgeln auf hohem Niveau meinerseits.

- Despo

1 Punkt an Flouw

Bewertung von rexy

Flowlich wie gewohnt routiniert aber nicht absolut krass, die Delivery ist sehr nice und kommt auf dem beat sehr Präsent.
Punchlines sind gegnerbezogen und Kontern das was vorhanden war solide bis gut.
Ich schiebe es mir an der Stelle Lines aufzuzählen da es für mich doch sehr eindeutig ist, und ich in der Deelah bewertung schon zurecht geschrieben haben wieso ich so denke.
Sehr einseitiges Battle leider.

Letzter Punkt geht an Flouw

- rexy

1 Punkt an Flouw

Bewertung von hol_den_wein

das ist der konter, den du gebraucht hast um das hier zu gewinnen. muss ich wschl nicht so viel zu sagen. rap cooler und mehr on point. lines kräftiger. stimmung geht ab. coole runde

- hol_den_wein

1 Punkt an Flouw

Bewertung von Young_Spirit

Die Lines spielen viel mehr im Geschehen des Battles. Die Konter sind direkt und klar formuliert, was sie schnell
und leicht verständlich macht. Die Angriffsfläche mit den Zweckreimen, dem mangelnden Gegnerbezug und der
Homophobie wurden gut aufgefasst und als Konter umgesetzt. Nach dem Hören der Runde bleibt mehr hängen,
weil die Runde kompakter und direkter daher kommt. Flowlich merkt man, dass dir dieser Beat besser liegt.

- Young_Spirit

1 Punkt an Flouw

Aktive Chats

Alle Nutzer