Views: 341

Bapno vs Despo

Gewinner: Despo

Punktestand: 4 / 6

Battle gestartet am 7. Juli 2021 04:04

Hinrunde 1

Hinrunde 1 von Bapno

Hochgeladen am 09.07.2021 23:16:58

Bewertung Hinrunde 1:

Bewertung von TraffiK

Flow: Ziemlich solider Flow. Stimmlich und betonungstechnisch erinnert mich das ganze an Entetainment. Im ganzen kein groß verspielter Flow aber wie anfangs erwähnt solide und passend zum Beat.
Text: Textlich gibst du hier nicht soo viel her. Die Inkontinenz line ist ganz gut rübergebracht und 1-2 lines sind auch noch ganz cool aber irgendwie fehlt mir da einbisschen etwas was auf Despo hinweist.
Allgemeines: Du performst sehr souverän aber hast hier in der HR nicht den Übertext gedroppt. Bin gespannt auf den Konter.

- TraffiK

0 Punkte an Bapno

Bewertung von DoktorLukasFrank

Geiler Beat, schönes Sample. Stimme finde ich gewöhnungsbedürftig, der Flow wirkt aber durchgehend sehr safe. Reime sind meistens nicht der Rede wert, ein Highlight war hier für mich "Inkontinez" auf "bist du schon längst". Gibt aber auch Tiefpunkte wie "Battle" auf "stecken", das ist dann doch sehr low. Die Lines sind zum Teil ganz nice, am besten fand ich: "Ich klatsch dich an die Wand und du bleibst drei Tage drin stecken", "Ich box dich bis zur Inkontinez, doch so wie du dich einscheißt, bist dus schon längst", "Flugzeugabsturz fühlt sich angenehm an", "Wer mag grau und wer ist Fan von dir?". Da ist also viel Gutes dabei, nur hat das nicht wirklich viel mit deinem Gegner zu tun, schade eigentlich.

- DoktorLukasFrank

1 Punkt an Bapno

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz ist sehr speziell, mich stört er eher, aber er ist passend. Die Delivery ist relativ gut, alles in diesem Part ist Onbeat und sowohl in den Betonungen als auch in den Flowpatterns ist gut Variation drin.
Das ist halt fast durchgehend ein generischer Battlerapbunker-Text, insofern ist das auch nicht sonderlich kreativ, aber die Formulierungen sind es teilweise. Die Grau-Line fand ich echt witzig. Es bleibt halt textlich alles weitestgehend im gleichen Schema und die Technik ist solide.
Der Hörgenuss geht für mich durch den Stimmeinsatz in Kombination mit dem für mein Empfinden eher höhenlastigen Mixing etwas verloren, aber soweit ist alles gut verständlich.
Bapno hat einen sehr eigenen Stil und die Runde war relativ solide.

- Itchy

1 Punkt an Bapno

Rückrunde 1

Rückrunde 1 von Despo

Hochgeladen am 11.07.2021 21:36:32

Bewertung Rückrunde 1:

Bewertung von TraffiK

Flow: Flowlich auch ganz solide, vom Stimmeinsatz finde ich dein Gegner hier etwas überlegen. Da er einfach viel druckvoller kommt.
Text: Ja, also textlich seh ich dich hier etwas vorne. Eiserne Lunge, Kehlkopfkrebs, Blut husten. Du hast hier ein paar nette Konzeptlines, die gut harmonieren.
Soundqualität: jaa sie ist endlich annehmbar <3
Allgemeines: Hätte dein Gegner hier etwas weniger generisch gefrontet, würde es denke ich anders aussehen aber so würde ich dir hier knapp den Punkt geben.

- TraffiK

1 Punkt an Despo

Bewertung von DoktorLukasFrank

Soundqualität viel schwächer als bei Bapno. Beim Flow nehmt ihr euch nicht viel. Die Reimsetzung im ersten Vierer fand ich sehr gelungen, schön, wie verspielt du da bist. Bei den Kontern sieht es leider weniger rosig aus. "Ich bin inkontinent? Dafür scheißt du hier ziemlich viel" finde ich zu einfach konstruiert. Besser ist dir das mit dem Flugzeugabsturz gelungen. Du beziehst dich hier aber grundsätzlich mehr auf deinen Gegner als Bapno, indem du ihn als Schreihals angreifst. Das mit der eisernen Lunge ist, finde ich, ein gelungenes Beispiel. Das mit Grau ist auch gut gekontert, aber warum ist Bapnos Lieblingstier Kehlkopfkrebs? Klar, er schreit halt sehr, aber wieso ausgrechnet Lieblingstier? Das kommt total random, könnte genauso seine Lieblingsfarbe oder Lieblingsdino sein.
Also für mich ist das ein relativ knappes Ding. Bapno hat den besseren Sound, Despo mitunter sehr nice Reimstrukturen und bei den Lines hat sich niemand mit Ruhm bekleckert. Bapno trifft kaum seinen Gegner, dafür hat Despo sich ein paar miese Schnitzer beim Kontern geleistet, siehe das mit der Lieblingsfarbe. Ich gebe den Punkt an Bapno, weil er konstanter ausgeteilt hat und weniger Tiefpunkte bei den Punches hat.

- DoktorLukasFrank

0 Punkte an Despo

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz ist für mein Empfinden solide, die Delivery eher okay, manchmal schleichen sich hier leider ein paar Silbenfehler ein und es gibt zwar in allen Bereichen Variation, aber das klingt alles etwas durcheinander.
Er bezieht sich auf die Hinrunde, das ist schonmal ein Pluspunkt, aber die Konter sind ziemlich naheliegend formuliert, die Technik ist auch eher solide, wenn auch etwas besser als in der HR von Bapno.
Der Hörgenuss geht echt verloren, ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt gemischt ist, aber die Verständlichkeit ist weitestgehend da.
Ich fand die Runde in allen Punkten etwas schwächer als Bapno.

- Itchy

0 Punkte an Despo

Hinrunde 2

Hinrunde 2 von Despo

Hochgeladen am 12.07.2021 16:32:33

Bewertung Hinrunde 2:

Bewertung von TraffiK

Flow: okokok. also flowlich gehst du hier in ne sehr starke Richtung. Hin und wieder gibt es Passagen die nicht ganz clean sind und einige Flowswitches kommen leider auch nicht so sauber wie sie könnten. Aber im ganzen ist das hier ebenfalls solide.
Text: Bapno - Jango / Line ganz nice. Bei schnelleren Passagen ist halt immer so ne Sache mit textlicher tiefe. Aber die Fronts gehen aufjedenfall in eine klare Richtung. Einige nette Lines mit Nintendo Charakteren am Start und die reimkette am Ende ist auch ganz cool rübergebracht. Im ganzen solide.

- TraffiK

1 Punkt an Despo

Bewertung von DoktorLukasFrank

Schon der zweite geile Beat, gute Picks von euch beiden. Flow gefällt mir auch, sehr abwechslungsreich. Reime ganz nett. Das mit Schildkrötenpanzer ist das Highlight, auch wenn ich persönlich "Milf-Vögel-Hustler" zu weit hergeholt finde. Gute Lines mit Gegnerbezug gibt es auch. Höhepunkte: Jango als Legastheniker, du klingst sick, Waluigi-Gang, Gang besteht aus Peaches, in die Röhre gucken und untergehen. Zwischen den guten Zeilen liegen aber teils auch längere Durststrecken.

- DoktorLukasFrank

1 Punkt an Despo

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz ist okay, die Delivery auch, alles ist soweit im Takt und die Patterns sind echt cool und variationsreich.
Textlich hat das einen guten Gegnerbezug und teilweise sind da auch echt kreative Ideen dabei und zeilentechnisch ist das ziemlich lustig und die Technik ist wirklich souverän.
Ich bin mir wieder nicht sicher, ob das gemischt ist, aber irgendwie ist das teilweise etwas undeutlich, wobei ich doch das meiste verstehe.
Sehr cooler Flowstil in dieser Runde, aber der Sound stört etwas.

- Itchy

1 Punkt an Despo

Rückrunde 2

Rückrunde 2 von Bapno

Hochgeladen am 14.07.2021 22:24:54

Bewertung Rückrunde 2:

Bewertung von TraffiK

Flow: Flowlich traust du dich hier leider zu wenig. Despo hat hier zumindest gut eine Richtung vorgegeben an der man sich orientieren konnten. Eine schnellere Passage hast du dann aber doch gedroppt und die ist auch ganz clean. Stimmlich/Betonungstechnisch wiedermal ganz nett.
Text: Ja schwierig. Ansich find ich deine Runde ganz cool aber es kommen immer wieder stellen in dem Text vor, wo du bei den Lines aus dem Reimschema rausspringst und das ganze nicht gut genug abrundest. Einige lustige Konter hast du aufjedenfall am Start. Das einzige was die hier schadet ist deine inkonsequenz innerhalb des Reimschemas. So wirkt das einfach etwas abgehackt und die Pointee geht etwas flöten.

Allgemeines: Ja schwierig.. also ich würde hier tatsächlich erneut knapp an Despo geben.

- TraffiK

0 Punkte an Bapno

Bewertung von DoktorLukasFrank

"Du hast ein Drittel meiner Views", naja du hast aber auch nur 64 auf die HR1 und in der zweiten Runde liegen eure Views gleich auf. Der Einstieg ist direkt ein Eigentor, schade. Den Flow finde ich aber gut, habe den Doubletime von dir auch leichter verstanden. Reime ungefähr gleich gut wie die von Despo. Die besten Lines: Rohre verlegen (wenn auch naheliegend), Jungfrau nennt meine Gang Peaches, du nennst mich sick, meine Stimme ist markant, der Profilbild-Front sitzt auch. Habe mich ehrlicherweise gewundert, dass dazu in der HR1 nichts kam. Das mit "Wenn meine Stimme nicht mehr mitmacht" habe ich eher als Selfdiss empfunden. Wenn du deine Stimme nicht mehr verstellst, klingt sie wie die von deinem Gegner, also "langweilig"?
Also: Bapno hat den besseren Sound, Reime sind bei beiden gleich gut und bei den Lines sehe ich Despo um eine Nasenlänge vorne. Würde daher den Punkt an die HR2 geben.

- DoktorLukasFrank

0 Punkte an Bapno

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz ist wieder sehr speziell, aber ich finde ihn hier passend, die Delivery ist wieder schön aggressiv und durch die betonten Pausen vor den Pointen kommen diese auch besser rüber, der Flow ist durchgehend im Takt, aber manche Flowvariationen stören mich eher, zum Beispiel die Rohre verlegen Stelle klingt für mich nicht rund, aber das meiste passt soweit.
Vieles davon ist gut ausgekontert, aber einiges ist auch sehr naheliegend, zum Beispiel die 'das hört sich nach dir an' Line oder die Pointe ist nicht so gut gesetzt, die Technik ist solide, aber schwächer als in der Hinrunde.
Soundqualität: Im Vergleich zu der HR von Despo klingt das echt gut gemischt und ich finde es klingt auch besser als in der Hinrunde von Bapno selbst. Die Verständlichkeit ist durchgehend gut.
Ich finde der eigene Stil von Bapno kommt auch in der Rückrunde gut rüber, vor allem durch die besondere Stimme, aber ich gebe hier ein Unentschieden.

- Itchy

1 Punkt an Bapno

Hinrunde 3

Hinrunde 3 von Bapno

Hochgeladen am 17.07.2021 13:54:09

Bewertung Hinrunde 3:

Bewertung von TraffiK

Flow: kann man machen. Ich hätte auf dem Beat etwas dynamischer geflowt aber kann man so machen.
Text: aiaiai... also das war leider textlich gesehen nichts. Da war jetzt wirklich nicht eine Idee dahinter sondern nur basic lines. Finde ich etwas schade da du vom Gesamtbild einen soliden Eindruck machst und damit eine gute Basis hast um fette Runden zu droppen.

Allgemeines: Ja also versuch dir bei den Texten etwas mehr mühe zu geben. Man muss ja nicht direkt fette Konzeptrunden droppen aber so kleine Einfälle wie Despo das gemacht hat. Er hat sich "Krankheiten" als Ziel gesetzt und darauf dann Lines geschrieben die irgendwie mit Krankheiten zutun haben. Dann würde dein ganzes Image auch etwas mehr ballern. Freue mich auf dein nächstes Battle. Soo jetzt noch die Rückrunde 3. Bin gespannt.

- TraffiK

0 Punkte an Bapno

Bewertung von DoktorLukasFrank

Der Beat ist meiner Meinung nach mit Abstand der schwächste Pick in eurem Battle, da kriegt nicht nur dein Gegner eine Panikattacke. Reime und Flow gleichbleibend gut. Die besten Fronts: "Zieh nicht so ein Gesicht" und joa das wars dann eigentlich schon. Klar, dein Gedankengang war es auch, hauptsächlich mit dem Beat zu fronten, aber darunter leidet der Hörgenuss doch total. Sowas reicht für mich als fast einzige Punchline nicht aus. Zumal dein Gegner doch gar nicht soo krass offbeat war. Teilweise vielleicht etwas vernuschelt, aber sonst saß das bisher doch ganz gut. Daher ist der Front in meinen Augen nicht mal wirklich berechtigt.

- DoktorLukasFrank

0 Punkte an Bapno

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz gefällt mir irgendwie etwas weniger als sonst, aber er ist immer noch solide, die Delivery ist auch diesmal nur okay, das meiste ist im Takt, aber der taktische Beatpick hat sich auch auf die eigene Runde nicht sonderlich positiv ausgewirkt.
Sind halt textlich Generics, aber auch nicht wirklich pointiert, die Technik ist wieder solide.
Soundqualität: Die Soundqualität ist gut und es klingt relativ gut gemischt, die Verständlichkeit ist nahezu durchgehend ziemlich gut.
Ich hätte eher keinen taktischen Beatpick empfohlen, aber die Runde ist trotzdem souverän für eine HR 3.

- Itchy

1 Punkt an Bapno

Rückrunde 3

Rückrunde 3 von Despo

Hochgeladen am 18.07.2021 00:05:50

Bewertung Rückrunde 3:

Bewertung von TraffiK

Flow: Flowlich bist du hier leicht stärker, da Bapno sich hier etwas zu sehr auf dem Beat ausgeruht hat.
Text: ja also was soll ich da sagen, die Vorlage war quasi nichts und du hast da jetzt leicht ein draufgesetzt. Aus meiner Sicht reicht das für den Sieg.
Soundqualität: Hier muss ich aber nochmal meckern, die Doubles beißen sich hier stark und das schadet deiner Runde ungemein. Wenn Flow oder Text nicht gestimmt hätten, dann wäre das ein Punkt an Bapno geworden.
Allgemeines: 3-0 an Despo. Auch wenn es teilweise sehr knapp war. Vorallem stehen bei euch die Unterschiede in Sachen > Stimme, Betonung und teilweise Flow. Textlich merkt man auch das Despo hier etwas mehr Erfahrung aufweist. Während Bapno vom Sound der Stimme und Betonung besser kommt.

- TraffiK

1 Punkt an Despo

Bewertung von DoktorLukasFrank

Realtalk: Du hast den Beat besser geritten als Bapno. Nice, wie triolisch du im Intro reinkommst. Weil das quasi Bapnos einziger Front war, hast du allein dadurch schon so gut wie fertig gekontert. Nur das mit "Bapno, was los" war eher ein Griff ins Klo.
Für mich gibt es dazu nicht viel mehr zu sagen. Der größte und fast einzige Front aus Bapnos HR wurde ihm mit Despos Flow schön zurück geschleudert. Eindeutiger Punkt an die RR3.

- DoktorLukasFrank

1 Punkt an Despo

Bewertung von Itchy

Der Stimmeinsatz gefällt mir relativ gut, die Delivery ist auch besser als sonst, ich würde aber sagen der taktische Beatpick hat relativ gut funktioniert und gerade das Ende zieht den Flow sehr runter, die Variationen sind aber teilweise gut gesetzt.
Der Text bezieht sich soweit immerhin auf die HR, aber ich finde ihn nicht viel besser, aber die Lines sind ein wenig kreativer formuliert. Die Technik ist auch hier solide.
Die Soundqualität stört wieder, ich glaube echt hier ist konsequent keine Mische drauf. Die Verständlichkeit ist für mein Empfinden okay, aber auch da ist echt noch Steigerungspotential.
Ich finde ihn zwar textlich wahrscheinlich minimal besser als Bapno, aber soundtechnisch hier zu sehr unterlegen, ein knapper Punkt an Bapno.

- Itchy

0 Punkte an Despo

Aktive Chats

Alle Nutzer