Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Welcome
Drive By Battles
Ranglisten Battles
Rangliste
News
Tutorials
Shop
Regeln
About Us
Login
Sign Up

Views: 178

ghosteface vs CaptainAni

Gewinner: ghosteface

Punktestand: 7 / 1

Battle gestartet am 8. Juli 2021 17:16

Hinrunde 1

Hinrunde 1 von ghosteface

Hochgeladen am 10.07.2021 18:42:54

Bewertung Hinrunde 1:

Flow: Hört sich sehr schön geflowt an. Nur die Sache ist, dass der flow nicht besonders viel abwechslung bietet.
Text: Joa, das Wortspiel mit "ANImalistisch" fand ich sehr cool, sonst gabs ein paar Waifu lines die akzeptabel waren, aber auch nichts wirklich rundes.
Soundqualität: Ich weiß nicht wer das mix/mastert hat, aber gut ist das echt nicht. Die Stimme ist viel zu präsent, es wurde nicht gemastert und der kopressor ist grauenvoll eingestellt.
Allgemeines: Ich weiß nicht ob das Ernst gemeint war, aber falls das "Imagine man guckt anime" ernst gemeint war, schäm dich qwq (joke). Der Beatpick ist hier leider nicht meins.

- yokay

1 Punkt an ghosteface

Das Intro war schon ganz lustig.
Der Stimmeinsatz passt von den Betonungen und der Stimmfarbe aber wirkt ein bisschen monoton. Die Delivery passt gut du bringst die Zeilen gut rüber. Flowlich bist du permanent onbeat und hast auch ab und an nette Variationen.
Der Gegnerbezug allgemein passt mit dem Anime Ding und wurde an paar Stellen besser und an paar schlechter rüber gebracht, das einzige was mich stört ist das du nur in jeder Line nur die Aussage, dass er auf Animes wichst bringst nur halt immer anders formuliert. "Große Augen wie die Wichsvorlage", "3 Minuten Quali joa 3 Minuten überlänge" waren hier die besten Lines. Die Technik geht klar.
Der Sound ist an sich nicht schlecht nur an 1-2 Stellen bist du etwas unverständlich aber sonst klingt das alles ganz gut schon.
Allgemein hast du ein sehr stabiles erstes Battle abgegeben, gefällt mir.

- nks_teams

1 Punkt an ghosteface

Flow:

➨ Flow klingt grade für diese Liga schon sehr gut.
➨ Sehr chillige Stimmlage mit paar ganz coolen Pattern und Betonungen.
➨ Alles eigentlich gut auf dem Takt.
➨ Finde die Pause bei 0:24 cool gesetzt mit dem Adlib Ding.
➨ Grundsätzlich sind die Adlibs ganz cool, auch wenn die teilweise bisschen weird klingen.

Text:

➨ Ist alles eine einzige Angriffsfläche, aber das kann man auch so machen, wenn die Angriffsfläche viel hergibt.
➨ Hast schon ein paar nette Zeilen, wie:
➥ ➥ "Deine Loliwaifus sind geschlechtsreifer als du"
➥ ➥ "Du redest nicht von Frauen, wenn du sagst, dass du 'ne Pussy fickst"
➨ Die "Du machst große Augen, wie Anime Figuren" find ich aber viel zu overused.
➨ Alles in Allem ist der Text cool und puncht auch in seiner Gesamtheit sehr gut.

Soundqualität:

➨ Mixing Quality geht schon gut klar. - Grade für die Train
➨ Rauschen müsstest du noch entfernen, da das schon sehr auffällt.
➨ Hast da auch noch 'nen paar Klicks im Background bei etwa 0:54.
➥ ➥ Gibt viele Klickremover-Plugins, wenn das während dem Einrappen selbst war.

Sonstiges:

➨ Intro bisschen unnötig.
➥ ➥ War jetzt nicht abgrundtief scheiße, aber auch nicht sonderlich cool.
➨ Beat sehr chillig. Find' ich gut.
➥ ➥ Kannst mir den Producer ja mal schicken.

Punkt geht hier relativ klar an Ghostboy

- NONE

1 Punkt an ghosteface

Rückrunde 1

Rückrunde 1 von CaptainAni

Hochgeladen am 11.07.2021 13:26:15

Bewertung Rückrunde 1:

Flow: Manchmal ein bisschen sehr holprig, aber ansich geht es klar, aber nicht so gut wie der flow beim gegner.
Text: Ist echt sehr lustig, Paar Anime lines backfired und so, aber halt auch nichts, was richtig weh tut.
Soundqualität: Es ist...okey I guess, also nichts besonderes aber auch nicht so missfallen wie beim gegner.
Allgemeines:

- yokay

0 Punkte an CaptainAni

Der Stimmeinsatz wirkt bisschen seltsam, du klingst teilweise so als würdest du gequält werden. Die Delivery ist nicht sonderlich krass außer wenn du deinen Beat ausmachst, man weiß ja was du sagen willst aber es gibt einem noch nicht das gefühl von "jo das war gut". Du warst zum großteil Onbeat aber wenn du schneller geworden bist hat es dich komplett aus dem Takt gehauen deswegen waren die Variationen eher negativ als positiv.
Joa die Konteransätze sind solide aber hier kam auch leider nur der "der ist voll der Hurensohn weil ich weiß nicht" richtig gut an. Sonst verschwimmt leider der Rest vom Text eher im Bereich versucht.
Die Soundquali ist nicht absolut kacke aber nicht ganz so geil wie beim Gegner und die Verständlichkeit ist auch noch nicht on the top. Die Technik ist auch sehr unsauber.
Insgesamt ist alles noch sehr ausbaufähig, ich denke in der Train wärst du besser aufgehoben.

- nks_teams

0 Punkte an CaptainAni

Flow:

➨ Kommst nicht ganz so gut auf dem Beat klar, wie der Gegner.
➨ Doubletime Versuch bei 0:55 etwas zu unverständlich.
➨ Deine Pattern klingen fast alle noch sehr durcheinander.
➨ Betonungen sind teilweise nicht vorteilhaft gesetzt und klingen weird.
➨ Hohe Stimme bei 0:40 nette Idee, aber klingt leider eher nervig als lustig.

Text:

➨ Die Konter sind leider absolut nicht gut genug um den Front zu entkräften.
➨ Klingt alles noch zu wenig durchdacht.
➨ Zu sagen du stehst auf dein Profilbild bei der Hinrunde des Gegners ist bisschen Kontraproduktiv.
➥ ➥ Bestätigt halt das gesamte Loli-Catgirl-Anime Konzept des Gegners
➥ ➥ Dem Gegner zuzustimmen funktioniert nur dann, wenn du seine Lines dann auch umdrehen/Kontern kannst.
➨ "Du hast dir meine 3min Quali gegeben" funktioniert auch nicht gut, wenn der Gegner nur erwähnt, dass sie 3min war.
➨ Augen groß wie Anime Konter war sehr whack weil das Fanart Ding so aus der Luft gegriffen scheint.
➨ Waifukissen Konter ist kein Konter und stellt dich selbst irgendwie kinda pathetic dar.
➨ Lolis sind ja nicht so schlimm, weil die sind ja laut Lore 5000 Jahre alt ist auch absolut schwierig.
➥ ➥ Neben der ungenauen legality gibt das auch wirklich viel Angriffsfläche her.

Soundqualität:

➨ Mixing Quality ist in Ordnung.
➥ ➥ Gegner nichts desto trotz besserer Mix.
➨ Doubles auf den Zeilen-enden klingen ganz cool.
➨ Für deine Liga alles im grünen Bereich.

Allgemeines:

➨ Kein Intro find ich gut.
➨ Sich selbst das Loli Image zu geben war leider absolut nicht klug.
➥ ➥ Auch für Future Battles sehr sehr schwierig.

Punkt geht hier relativ klar an Ghostboy

- NONE

0 Punkte an CaptainAni

Hinrunde 2

Hinrunde 2 von CaptainAni

Hochgeladen am 14.07.2021 12:31:34

Bewertung Hinrunde 2:

Synapse (von griech. σύν syn ‚zusammen‘; ἅπτειν haptein ‚greifen, fassen, tasten‘) bezeichnet die Stelle einer neuronalen Verknüpfung, über die eine Nervenzelle in Kontakt zu einer anderen Zelle steht – einer Sinneszelle, Muskelzelle, Drüsenzelle oder einer anderen Nervenzelle. Synapsen dienen der Übertragung von Erregung, erlauben aber auch die Modulation der Signalübertragung, und sie vermögen darüber hinaus durch anpassende Veränderungen Information zu speichern. Die Anzahl der Synapsen beträgt im Gehirn eines Erwachsenen etwa 100 Billionen (1014) – bezogen auf ein einzelnes Neuron schwankt sie zwischen 1 und 200.000.

Der Ausdruck Synapse wurde 1897 von Charles S. Sherrington geprägt für die Verknüpfung zwischen Neuronen, beispielsweise zwischen dem aufgezweigten Ende des Axons einer Nervenzelle und dem verästelten Dendriten einer anderen Nervenzelle.[1]

In den meisten Fällen sind es chemische Synapsen. Bei ihnen wird das Signal, das als elektrisches Aktionspotential ankommt, in ein chemisches Signal umgewandelt, in dieser Form über den zwischen den Zellen bestehenden synaptischen Spalt getragen, und dann wieder in ein elektrisches Signal umgebildet. Dabei schüttet die sendende Zelle (präsynaptisch) Botenstoffe aus, Neurotransmitter, die sich auf der anderen Seite des Spaltes (postsynaptisch) an Membranrezeptoren der empfangenden Zelle binden. Hierdurch ist die Richtung der Signalübertragung (nur vorwärts) anatomisch festgelegt, was für die Verarbeitung von Information in neuronalen Netzen grundlegend ist. Der erregungsübertragende Transmitter wird entweder in der Endigung des Axons des sendenden Neurons gebildet oder in dessen Zellkörper synthetisiert und axonal zu den präsynaptischen Membranregionen transportiert.

Dagegen sind elektrische Synapsen als gap junctions Kontaktstellen, bei denen Ionenkanäle zweier Zellen unmittelbar aneinander koppeln und so einen Übergang von Ionen und kleinen Molekülen von einer Zelle zur anderen erlauben. Zuerst wurden solche Synapsen zwischen Neuronen entdeckt, doch kommen ähnliche Kontaktstellen noch in anderen Geweben vor, auch in Pflanzen.

In übertragenem Sinn werden als immunologische Synapsen die Stellen vorübergehender zellulärer Kontakte von Zellen des Immunsystems bezeichnet, sowohl untereinander als auch mit Zellen des umgebenden Gewebes. Dabei binden Moleküle auf der Oberfläche der einen Zelle an Rezeptormoleküle und Adhäsionsmoleküle in der Zellmembran der anderen und tauschen darüber Informationen aus.

- yokay

0 Punkte an CaptainAni

Easy alles gute und viel Glück dir bei deinem privaten Stress!
.....................................

- nks_teams

0 Punkte an CaptainAni

It do be like that sometimes.

Punkt für beide damit keiner zu 0 rausgeht.

Hoffe btw meine HTML Pfeilsymbole (➨➥) worken auf der Seite.
Sieht bestimmt scheiße aus, wenn nicht.

- NONE

1 Punkt an CaptainAni

Rückrunde 2

Rückrunde 2 von ghosteface

Hochgeladen am 17.07.2021 11:04:40

Bewertung Rückrunde 2:

https://youtu.be/1eAvy6d8dLQ

ghuAFDRTAFDZ/TUIAFTDCFAWTZUDCFTADCTADCVDTUACDTUCATDCATUDCATUCADTADTADCATDCADTCADUCADUCADGACDTZUCADTZU

- yokay

0 Punkte an ghosteface

Kein Bitchmove, sehr schön
..................................................................
......

- nks_teams

0 Punkte an ghosteface

Just how I like it.
Der faire Boy einfach.

Punkt für beide damit keiner zu 0 rausgeht.

Hoffe btw meine HTML Pfeilsymbole (➨➥) worken auf der Seite.
Sieht bestimmt scheiße aus, wenn nicht.

- NONE

1 Punkt an ghosteface

Hinrunde 3

Hinrunde 3 von ghosteface

Hochgeladen am 19.07.2021 17:02:55

Bewertung Hinrunde 3:

Flow: auch sehr chillig geflowt, aber auch nichts was besonders heraus schicht. Paar ganz gut gesetzte pausen aber yea ähnlich wie hin HR1
Text: Finde die lines tatsächlich erstaunlich gut, Highlight war hier "Die längsten 3 Minuten meines Lebens" als konter.
Soundqualität: Joa ähnlich "merkwürdig" wie in HR1, nur hier sind die background effekte ein bisschen mehr präsent.
Allgemeines: Ist echt ganz chillig und cool

- yokay

1 Punkt an ghosteface

Der Stimmeinsatz klingt jetzt etwas zu nasal und ist etwas anstengend. Die Delivery geht auch wieder sehr gut klar, gefällt mir. Du bist wieder gut onbeat und hast sehr gute Flowvariationen, das klingt alles in allem ziemlich gut.
Der Gegnerbezug ist auch wieder konstant da jedoch hat es mich gestört dass du dich wieder auf die 3 Minuten Quali beziehst. Das "Danke dass du uns deine HR erspaarst" war sehr gut und joa. Deine Technik geht wieder voll klar.
Die Soundqualität ist genauso wie in der HR1 von dir.
Du hast auf jedenfall ein freshen Style das passt alles schon so und hat Hand und Fuß.

- nks_teams

1 Punkt an ghosteface

Flow:

➨ Klingt absolut chillig.
➨ Beat, Stimmlage, Style und Betonung sehr passend zueinander.
➨ Effekt auf Backgroundvoice/Adlibs passt auf dem Beat sogar sehr sehr gut.
➨ Klingt alles Taktsicher.
➨ Für die Train auch sehr routinierter Flow.
➨ Patterns sehr cool.

Text:

➨ "Danke, dass du uns die Hinrunde erspart hast" ganz cool mit der Attitüde.
➨ Nochmal auf die 3min Quali einzugehen war nicht nötig, aber die Zeilen waren trotzdem echt nicht schlecht.
➨ "Wie ist es so viele Battles zu verlieren" wenn der Gegner halt nur 3 verloren hat irgendwie nicht so passend.
➨ "Lach wie du willst, doch deine Parts sind nicht witzig" kommt noch ganz cool als Endzeile.
➨ Deine Erste Hinrunde fand ich textlich stärker. Die hier geht aber auch noch klar.

Soundqualität:

➨ Rauschen im Hintergrund immer noch zu hören.
➥ ➥ Beat überdeckt das aber ein wenig.
➥ ➥ Rauschen entfernen ist btw sehr easy und dauert auch pro Vocal nur etwa 3-10 Sekunden.
➨ Mixing Quality für diesen chilligen Vibe völlig ausreichend.
➨ Effekt auf Adlibs klingt hier auch ganz cool.

Allgemeines:

➨ Beat absolut nice.
➥ ➥ Please send Producer.
➨ Bin einfach Fan.
➨ Bist safe nicht für allzu lange in der Train.

- NONE

1 Punkt an ghosteface

Rückrunde 3

Rückrunde 3 von CaptainAni

Hochgeladen am 22.07.2021 10:36:35

Bewertung Rückrunde 3:

Flow: Flow super offbeat geflowt, leider ach sonst nichts gutes im flow.
Text: Hört sich iwie an wie ein schlechter Freestyle, kein wirklicher punch, aber ein Ani stöhner.
Soundqualität:Schlechter als in der RR1, aber auch ganz okey.
Allgemeines: das Battle gewinnt für mich Ghosteface, einfach wegen dem cleaneren Flow und den Punchlines.

- yokay

0 Punkte an CaptainAni

Der Flow ist diesmal absolut unsicher, du stolperst da irgendwie mehr auf dem Beat rum als in der RR1. Die Delivery ist eigentlich gar nicht vorhanden und der Stöhner kam sehr random und cringe.
Es ist eigentlich ähnlich wie in der RR1 mit deinen Kontern nur das ist ab und an hier Konter gibt wo ich mich frage "Was zum fick". Leider hab ich auch hier keine nennenswerte Line gefunden.
Die Soundqualität ist genauso wie in deiner RR1
Joa eigentlich würde ich mich nur wiederholen wie bei der RR1 von dir aber bleib dran und dann wird das schon.

- nks_teams

0 Punkte an CaptainAni

Flow:

➨ Klingt direkt unroutinierter, als dein Gegner.
➨ 0:58 sehr sehr unangenehmer cringe. Im Gegensatz zum angenehmen Cringe natürlich.
➨ Patterns fallen öfter aus dem Raster und das leider nicht auf kreative Art.
➨ Musst deine Taktsicherheit und Betonungen noch gut üben denke ich.
➨ Die Zeilenlängen ficken dich aber auch zwischendurch habe ich das Gefühl.

Text:

➨ Konter sind wirklich schwach.
➨ "Einen Guten Part gegen dich ist unnötig" oder "Schlechte Reime reichen." sind halt nie gute Konter.
➨ "HR2 nicht eingereicht, damit du nicht weinst" auch des Todes overused.
➨ "ein paar Badbars reichen" ist halt richtig whack, wenn du keine "Badbars" hast sondern nur schlechte Bars.
➨ Deine "Zweckreimkette" ist auch keine Zweckreimkette sondern ein einzelner Zweckreim für sich. Bruh.

Soundqualität:

➨ Quality ist für die Train weiterhin völlig in Ordnung.
➨ Klingt alles etwas unmixed.
➥ ➥ Würde mich nicht wundern, wenn hier nur Rauschentfernung und Lautstärkeeinstellungen vorgenommen wurden.

Allgemeines:

➨ Du bringst dich selber leider sehr unangenehm rüber.
➥ ➥ Dem Gegner recht geben funktioniert so wie du es versuchst leider nicht.
➥ ➥ Die Arroganz worked auch nur, wenn der Style und Text dazu auch passt.
➨ Leider muss man dazu sagen, dass dir beide Beats des Gegners nicht so gut gelegen haben.
➥ ➥ Hätte gerne mal eine Hinrunde auf eigenem Beat von dir gehört.
➨ Du musst was Flow und Text angeht echt noch ne Menge üben, aber dafür gibts die Liga ja auch.

- NONE

0 Punkte an CaptainAni

Aktive Chats

Alle Nutzer