Views: 162

Flawless vs NONE

Gewinner: NONE

Punktestand: 4 / 10

Battle gestartet am 24. Juni 2021 10:28

Hinrunde 1

Hinrunde 1 von Flawless

Hochgeladen am 24.06.2021 16:45:21

Bewertung Hinrunde 1:

Die Soundqualität ist leider nicht gut. Vielleicht solltest du nicht so nah an das Mikrofon drangehen. Der Part ist etwas vernuschelt und die Aussprache manchmal nicht ganz sauber. Die Hook fand ich bei einem so kurzen Track leider auch etwas langweilig. Da hätte ich mir entweder stattdessen einen weiteren Part oder eine Variation der letzten Hook gewünscht.

- Pixi

0 Punkte an Flawless

Flow: Sein Stimmeinsatz ist gut, hätte bisschen Druckvoller sein können. Onbeat ist er auch ganz gut und Delivery bringt er kaum mitsich finde ich
Text: Punchlines sind in der Runde sehr schwach / kaum vorhanden. Es gibt auch manche Zweckreime und zb eine Zeile die keinen Sinn ergibt "Dein Gesicht wird deformiert box dich zusammen im Pausenhof", Okay und dann?
"Du lenkst für ne rote Nase, atmest du das Klassenclownsyndrom", Es ergibt keinen Sinn, er lenkt für eine rote Nase? Und dann atmet er das Klassenclownsyndrom?

Einer der stärksten Lines war:
Mach mal Platz da Motherfucker, mach die Nonames weg
Wenn du selbst in deinem Künstlernamen zeigst, dass du garnichts kannst

Von den ganzen schwachen Lines gibts halt auch gute, ich habe mir eine Punchlinedichte ausgerechnet und komme auf 22%...
Technik ist ganz gut, es gibt den Zweckreim "Zusammen im Pausenhof" auf "Klassenclownsyndrom". sonst gibts gute Reime wie "Jumpscare bekommen" auf "Panzergeschosse" er hätte da lieber eine Zeile schreiben sollen mit "Panzergeschossen"
FEHLERFREI / GEGNER SEIN | NONAMES WEG / TOTGESLAPPED | KRASSEN PUNCH / GARNICHTS KANNST
Soundqualität: Man versteht fast alles, nach der rechtzeitig abgeben Zeile versteht man nichts. Ansonsten sind diese ganzen Effekte so ekelhaft und unnötig, dass ich mir sie nur 2-3 mal anhören konnte.
Allgemeines: Das einzigste was mir gefallen hat, war die Technik. Die Punchlines und der Sound gefiel mir überhaupt nicht, die Effekte hätten garnicht nötig sein sollen.

- Cooler.Andrew

0 Punkte an Flawless

Flow: ist nicht so gut aber hörbar
Text: angriffsfläche wurde nicht so gut ausgenutzt
Soundqualität: vom mix her ist noch sehr viel luft nach oben
Allgemeines: im gesamten ganz ok

- ExtraMane666

0 Punkte an Flawless

Flow: der flow ist in ordnung, könnte trotzdem ein wenig abwechslungsreicher sein.
Text: im text ist mehr eigenlob als fronts, und die fronts sind halt wirklich dinge die man jedem an den kopf werfen könnte.
Soundqualität: die soundqualität ist ganz gut, nur die tiefgepitchten double vocals sind zu dominant.
Allgemeines:
mir gefällt der beat, die aussprache und betonung ist etwas seltsam aber geht klar. im großen und ganzen nichts besonderes, aber ganz gut.

- YxngGrxffxn

0 Punkte an Flawless

Beat fetzt ordentlich, Einstieg in die hook auch ganz gut abgesehen davon das die doubles hier und da nicht ganz sitzen finde ich ist die runde durch deine Stimme und der Flow recht gut anzuhören . Die pitch Effekte sind mir hier und da ein wenig zu viel , mag aber sonst dieses verspielte sehr gerne hören und bringt auch Abwechslung rein und zeigt das du dich kreativ an deinen Parts austobst. kommen wir zu den lyrics . habe da leider nicht viel Starkes raushören können bzw. blieb jetzt keine krasse punchline bei mir hängen . Das Reimschema bei der "zu Matsch tretten " line hat mir sehr gefallen und wirkte sehr routiniert .

- Kansas

1 Punkt an Flawless

Erstmal fetter Beat. Flow und Stimmeneinsatz hat mir relativ gut gefallen und der Style allgemein ging gut ins Ohr. Technik ist stabil. Aber ich habe ich ein leichtes Rauschen wahrgenommen, was den Hörgenuss etwas beeinträchtigt hat, aber nicht wirklich schlaggebend ist. Zudem suche hier leider die Punchlines. Es war größtenteils Representershit und weniger Lines mit Gegnerbezug. Die Lines über den Namen deines Gegners sind die einzigen relativ annehmbare Punchlines, aber sind eher meh und ficken deinen Gegner nicht wirklich. Leider hat es für keinen Punkt gereicht.

- ghosteface

0 Punkte an Flawless

Rückrunde 1

Rückrunde 1 von NONE

Hochgeladen am 25.06.2021 11:26:25

Bewertung Rückrunde 1:

Das Intro fand ich ziemlich lustig. Durch die völlig andere Mische wirkt der Beat nicht so industriell und düster, sondern eher wuchtig und heller. Die linke und die rechte Spur sind etwas asynchron. Reimkette eher meh, aber sehr sauber durchgeflowt. Die Silben „Flawless“ und „flowfrei“ sind perfekt auf dem Beat gerappt. Die Runde geht an dich.

- Pixi

1 Punkt an NONE

Flow: Der Stimmeinsatz gefällt mir besser als bei Flowless, leider ist der Flow von Gary Washington gebitet.
Text: Die erste Line war auch direkt die beste. Nach der schnell zur Hook Line kommt die Translate Line wo er sich (glaube ich) selbst damit trifft weil er meinte, dass Flawless Name ja Englisch ist jedoch ist es bei ihm genau so. (so verstehe ich das) Bei "du heißt flawless was kann ich da nur machen? du bist flowfrei, gegen dein erwarten" hätte man wegstreichen sollen weil dann kommt so eine ähnliche aber in besser. Er nennt sich Flawless aber er erwähnt dann das selbe. Er sagt "Ich bin Fehlerfrei" und das ohne Talent. Die vorletzte Line ist noch die Letzte Gute Line "Komm dreh' ihn auf diesen Bass wo ich ihn auftreten lass', dass ist ein sau mieser Bass, wo du aufs Maul kriegen kannst."
Bei der Technik ist NONE schwächer als Flawless, es gibt eine Line die sich nicht reimt SCHNELL ZUR HOOK / ZÜNDETS SCHON. Es gibt auch schwache Reime wie Namen auf Sparen. Die stärksten Reime waren "Gejumpscared" auf "ganz schwer" oder der stärkste "auftreten lass" auf "sau mieser Bass" auf "maul kriegen kannst"
Soundqualität: Die Soundqualität und Effekte usw. sind viel besser als bei Flawless.
Allgemeines: Die Konterrunde hat so gut wie alles Ausgekontert und das mit nur 16 Zeilen. Insgesamt über 25% Punchlinedichte was auch da besser ist als bei Flawless. Das was mir nicht gefallen hat war die Translate Line und die "Flawless was kann ich da nur machen" Line. Und die Technik
Ich gebe den Punkt an NONE da er mir besser gefallen hat

- Cooler.Andrew

1 Punkt an NONE

Flow: passt besser zum beat und ist nh viel besserer flow
Text: angriffsfläche wurde besser ausgenutzt und du hast auch bessere punchlines im text
Soundqualität: klingt vom mix her schon echt gut
Allgemeines:

- ExtraMane666

1 Punkt an NONE

Flow: der flow ist ganz oke, nur hängst du ab und zu mal mit den wörtern ein bisschen hinterher.
Text: hier sind auf jeden fall mehr fronts, die auch wirklich gegen ihn eingesetzt wurden, trotzdem etwas langweilig.
Soundqualität: auf jeden fall gutes mix&master, nur das rauschen nervt ein wenig.
Allgemeines: ich finde die runde auf jeden fall besser als die hinrunde von flawless

- YxngGrxffxn

1 Punkt an NONE

Intro Check ich nicht. Dein Einstieg gefällt mir auch , sehr laidback gerappt . Dein Stimmeneinsatz und flow ist auch sehr angenehm und die doubles sitzen . wie du Flawlees betonst ist schon sehr nice deine Stimme hat viel Potential .
Ja auch in deinen Lyrics zündet da keine Line richtig , der Konter das es unkreativ wäre über den Namen des Gegners zu Rappen wirkt für mich nicht richtig. da Wäre schon mehr rauszuholen gewesen . Bis auf dieses Namen ding bist du leider kaum auf die Runde deines Gegners eingegangen daher Punkt an HR.

- Kansas

0 Punkte an NONE

Der Hörgenuss ist auf jeden Fall vorhanden und Flow ist stabil. Technik ist an manchen Stellen eher meh, aber vorallem die Reimkette gegen Ende hat mir relativ gut gefallen. Der Konter mit dem "Namen übersetzen" hat, aufgrund dessen, dass der Gegner sich lediglich auf deinen Namen bezogen hat, gepasst, aber nicht sehr stark gepuncht. Die Line über das Wiederholen der Hook ist auch treffend, aber mir fehlt auch hier der Schlag in die Fresse. Da der Gegner aber auch keine Runde mit besonders vielen Punchlines abgegeben hat und du gekontert hast, was ging und relativ in Ordnung gepuncht hast, kriegst du ganz knapp den Punkt von mir.

- ghosteface

1 Punkt an NONE

Hinrunde 2

Hinrunde 2 von NONE

Hochgeladen am 26.06.2021 12:12:44

Bewertung Hinrunde 2:

Hier kann ich leider nur wenig verstehen und der Text, den ich raushöre, ist ziemlicher Müll. Die Vocals sind zu verrauscht, extrem dissonant und wirken sehr hart. Die hohen Töne sind viel zu laut und es fehlt Hall. Beim ersten Schlag der Bass Drum verpasst du den Einsatz und bist daher durchgehend off-beat. Der Beat ist am Ende mitten im Takt abgecuttet, hier hätte ich mir ein sauberes Fade-out gewünscht.

- Pixi

0 Punkte an NONE

Flow: Gut, er ist Onbeat, aber leider ist da keine Spur von Verständlichkeit.
Text: Es gab eine Line (die ich verstanden habe), dass er keinen Punkt bekommt und er wäre hier, weil er die Fristen verpeilt, und weil er so wenig Punches hat, dass der Text garnicht Flawless sein kann. Und er hat keinen Flow, obwohl, dass ein ziemlicher Self-Diss ist.
Soundqualität: Schlimmer als bei Flawless Hinrunde
Allgemeines: 20% Verstanden, der Punkt geht an Flawless ohne mir die Runde angehört zu haben.

- Cooler.Andrew

0 Punkte an NONE

Flow: flow ist ganz ok
Text: man versteht nicht viel ist aber ganz ok
Soundqualität: mix ist ganz gut wobei mir die gepitchten vocals nich ganz so zusagen
Allgemeines:

- ExtraMane666

0 Punkte an NONE

Flow: hier geht der flow eigentlich voll klar, nur ist ab und zu auch etwas eintönig.
Text: ich verstehe nicht viel vom text, alles was ich verstehe sind die fronts, die leider wegen der vorigen runde schon ein bisschen ausgelutscht rüberkommen.
Soundqualität: das rauschen ist auf jeden fall nicht mehr vorhanden, die hochgepitchten vocals sind aber etwas weird und ich hätte die stimme im master etwas lauter gestellt.
Allgemeines:
finde den style für ein battle relativ ungeeignet, aber ganz oke.

- YxngGrxffxn

0 Punkte an NONE

schade hab mich auf eine echt starke Hinrunde von dir gefreut . Ich mein als Track wäre es echt nicht schlecht gewesen , selbst mit der gepitchten stimme hört sich das ganze gar nicht scheiße an aber es puncht halt leider so null .

- Kansas

0 Punkte an NONE

Hörgenuss leider nicht vorhanden. Der Pitch und die zu starken Effekte auf der Stimme, lassen das Ganze auch eher unverständlich wirken. Punchlines suche ich leider vergeblich. Die Lines über seinen Namen sind halt weniger angreifend, vor allem wenn du in der Rückrunde 1 den Gegner dafür frontest, dass er nur Lines über Namen droppt und unkreativ sei. Leider kein Punkt von mir.

- ghosteface

0 Punkte an NONE

Rückrunde 2

Rückrunde 2 von Flawless

Hochgeladen am 29.06.2021 21:00:47

Bewertung Rückrunde 2:

Dich kann man besser verstehen, allerdings hast du erhebliche Taktprobleme, kommst mehrfach aus dem Flow raus und bist wieder etwas zu nah am Mikrofon. Die Doubles passen leider überhaupt nicht. Die Autotunehook am Ende ist grausig, aber weil ich weiß, dass das eine Parodie sein soll, gebe ich dir den Punkt.

- Pixi

1 Punkt an Flawless

Flow: Stimmeneinsatz ist okay. In der Hinrunde war der stärker, aber er hat ja nicht den Beat gewählt. Onbeat ist er oft
Text: 80% ging es darum, dass sein Soundbild kacke ist und wegen ihm Reka, Zeptah, Alan und einen den ich nicht rausgehört habe gibt.
Soundqualität: Soundqualität ist auch nicht so gut, besser als bei der Hinrunde, die letzten 30 Sekunden mit Autotune waren unnötig und schädigen der Runde stark
Allgemeines: Was mir gefällt ist, dass man ihn verstehen konnte, seine Audioqualität war um einiges besser als bei ihm. Was mir nicht gefällt ist, dass er viel zu stark über die Soundqualität frontet. Der Autotune Part war enorm schlecht, den hätte man einfach Rausschneiden sollen. Hören würde ich mir Flawless nicht wegen dem Autotune. Da höre ich lieber NONE (auch wenn man nichts versteht).

- Cooler.Andrew

1 Punkt an Flawless

Flow: auch ganz gut gefällt mir mehr als bei hinrunde 1
Text: ist ganz ok, punchlines auch besser
Soundqualität: wie gesagt noch viel luft nach oben aber schon ganz ok
Allgemeines:

- ExtraMane666

0 Punkte an Flawless

Flow: der flow ist wieder oke, nur halt ziemlich eintönig.
Text: dieser text hat auf jeden fall ein paar mehr kreativere fronts, finde ihn besser als in der hinrunde
Soundqualität: das mix&master hier ist komplett seltsam, vorallem die stelle mit dem autotune, das komplett im falschen key ist
Allgemeines:
es ist in manchen punkten besser als die hinrunde von ihm, aber auch schlechter, viel luft nach oben.

- YxngGrxffxn

0 Punkte an Flawless

Ja brauch ich nicht viel weiter zu sagen du hast halt ne Battle Runde abgegeben . Kommst auch ganz gut auf dem Beat klar , der Konter das man nichts verstehen konnte fühl ich jetzt zwar nicht so und das Autotune gequängel hättest du auch weglassen können , aber gefällt mir im ganzen Besser und puncht mehr als die HR

- Kansas

0 Punkte an Flawless

Erste Hälfte war tragbar und relativ gut geflowt, aber ab der zweiten Hälfte war der Hörgenuss leider nicht mehr vorhanden. Lines wie "Wegen dir gibt es Leute wie Beliebiger Rapper X mit Autotune" sind nicht wirklich punchend, vorallem wenn eher darauf hindeutet, dass er eine Inspiration sei. Den Autotune-Part hättest du dir sparen können und die Aussage mit "Effekte an und ich werde dich boxen" sind ein Eigentor, wenn es schlechter als beim Gegner klingt. Leider kein Punkt von mir.

- ghosteface

0 Punkte an Flawless

Hinrunde 3

Hinrunde 3 von Flawless

Hochgeladen am 03.07.2021 17:33:40

Bewertung Hinrunde 3:

Doubles sind leider extrem dissonant und wieder rappst du übersteuert in das Mikrofon. Zeilenlänge und Flow passen leider überhaupt nicht. Die Hook am Ende eine Katastrophe. Das tut weh in den Ohren.

- Pixi

0 Punkte an Flawless

Flow: Der Beat ist leider sehr Leise, Onbeat ist er trotzdem
Text: Ich verstehe sogut wie nichts, ich weiß, dass er auf die Verständlichkeit frontet obwohl man ihn überhaupt nicht versteht, ich hoffe, dass NONE das anspricht außer er macht wieder den selben Schrott. Kurze Zusammenfassung (muss mir dafür 15x die Runde anhören, das war nicht schön): NONE macht Verbesserungstipps bei Leuten die besser sind als er und er sollte seinen Lehrer fragen was mit seiner Rechtschreibung nicht stimmt, Was will er mit einem Mic, Er ist kein Gegner, wie er es in der Hinrunde 1 schon erwähnt hat, er ist schlecht in der Training Rangliste. Er regt sich auf, weil die Hook vorne und hinten ist (ich denke, dass er die Runde auf 2 Minuten strecken wollte, was unnormal unnötig und AIDS ist.)
Soundqualität: Ich werde mir diese Runde nicht
Allgemeines: Man muss die Runde sooooo oft hören damit man die Lines versteht, ich habe jetzt eine Halbe Stunde seine Runde gehört und die ganzen Lines zusammengefasst.
Was mir gefallen hat: Die Punchlines, musste es aber oft hören.
Was mir nicht gefallen hat: Das Ende, die Verständlichkeit, sogut wie alles.

- Cooler.Andrew

0 Punkte an Flawless

Flow: ist echt gut diesmal
Text: eig ganz ok wobei man kaum was versteht
Soundqualität: man kann wie gesagt sehr sehr viel rausholen
Allgemeines:

- ExtraMane666

0 Punkte an Flawless

Flow: hier hat der flow irgendwie nachgelassen, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Text: wird immer besser, mehr fronts drinne, die auch wirklich gegen ihn und seine aussagen in den runden gehen.
Soundqualität: ich glaube hier war garkein mix&master vorhanden, aber finde den stimmeinsatz und den beat nice.
Allgemeines:
sehe viel verschwendetes potential in dieser hinrunde

- YxngGrxffxn

0 Punkte an Flawless

Ja kommst auf dem Beat leider nicht so geil hängst am Anfang irgendwie leicht hinterher . hört sich Leider flowlich auch viel unroutinierter an als in deinen vorherigen Runden.
Waren aber ein paar ganz nice Zeilen drin " zeig doch deinem Lehrer was an seiner Rechtschreibung nicht stimmt " und auch die Reimkette mit " was willst du mit nem Mic" fand ich ganz gut getextet . Alles was danach kommt gleicht einem Unfall

- Kansas

1 Punkt an Flawless

Mische leider etwas verkackt. Hörgenuss war am Anfang noch relativ vorhanden, gegen Ende aber untragbar. Flowlich kannst du leider nicht mit deinen letzten Runden mithalten. Technik eher meh. Die Line mit "Sag doch dem Lehrer, was in seiner Rechtsschreibung nicht stimmt" war ganz amüsant. Lines gegen die Verständlichkeit leider weniger stark, wenn es bei dir selber am manchen Stellen an der Verständlichkeit mangelt. Ansonsten konnte ich leider nicht viele gute Punchlines raushören. Leider auch hier kein Punkt für dich.

- ghosteface

0 Punkte an Flawless

Rückrunde 3

Rückrunde 3 von NONE

Hochgeladen am 04.07.2021 23:52:12

Bewertung Rückrunde 3:

Der Flow ist sehr nice. Die dumm-Boy-Reimkette sehr sauber. Die binaurale Hook interessant, der harte Cut am Ende versaut aber leider alles. Dennoch gebe ich dir hier den Punkt.

- Pixi

1 Punkt an NONE

Flow: Flow fande ich einiges besser als bei Flawless, zu viele Effekte von Flawless leider.
Text: Die Translator und IQ Line war bis dahin die beste Line aus dem gesamten Battle, er baut zuerst das Dumme auf, weil Flawless kein Englisch kann und dann kommt er mit der Line, dass das an dem IQ lag. Die Translator Line war so gemeint, er kann kein Englisch und braucht einen Übersetzer damit er weiß wie Deutsche/Englische Wörter auf Englisch/Deutsch heißen und der Übersetzer hat mitgewirkt auf seine Runde also hatte einen Feature also ein Featurepart hatte er mit einem Übersetzer gehabt dazu trifft ihn das noch mehr, weil sein Name selbst Englisch ist wegen "Flawless"
Soundqualität: Die Soundqualität ist nicht so mit Effekten zugeballert wie bei Flawless was schon ein besserer Hörgenuss macht, der einzige Negative ist nur die Hook, wahrscheinlich wollte er Flawless nur Parodieren
Allgemeines: Ich habe eben bemerkt, dass er die IQ Line am Anfang gesetzt hat was eine ziemlich dumme Idee war weil wenn der Aufbau gewesen wäre dann hätte die Line noch stärker gesessen, wäre das ein normales Video Battle, würde er sowas von Gewinnen die Angriffsfläche ist etwas Monoton weil er nur das Angreift, aber wenn er mehr reingemacht hätte, dann hätte es an Punchlinedichte gelitten.

- Cooler.Andrew

1 Punkt an NONE

Flow: flow gefällt mir sehr sehr gut
Text: man versteht schon mehr punches ganz gut
Soundqualität: ist besser als bei flawless aber auch noch luft nach oben
Allgemeines:

- ExtraMane666

1 Punkt an NONE

Flow: ganz gut, klingt aber zum teil etwas gelangweilt
Text: besteht halt nur aus fronts, die sich auch auf das battle beziehen, find ich gut
Soundqualität: viel besser als in jeder anderen runde, nur ein bisschen bassig sonst hab ich daran nichts auszusetzen.
Allgemeines:
finde diese runde von allen mit abstand am besten. kriegt nen punkt von mir

- YxngGrxffxn

1 Punkt an NONE

kommst wesentlich sicherer auf dem Beat klar . das Gesamtpaket hört sich auch stabiler an. Ich konnte da nur irgendwie kaum ein Konter raushören , also in der ersten Runde sagst du zu deinem Gegner es sei unkreativ über den Namen zu Rappen ,nun gibt dir dein Gegner wieder ein paar vorlagen aus denen man viel machen hätte können und du rappst einen Ganzen Part darüber das er deinen Namen nicht richtig ausspricht . Wirkt Leider nicht so Richtig , auch hier wirkt das Ende sehr Chaotisch .

- Kansas

0 Punkte an NONE

Hörgenuss vorhanden, aber leider mangelt es wieder an manchen Stellen an Verständlichkeit. Dennoch haben mich viele Lines zum schmunzeln gebracht. Die IQ Line war ganz in Ordnung, aber durch das stumpfe "lol" ziemlich amüsant. Die "Sprich meinen Namen richtig aus und ich gebe dir den Sieg" Line war auch ganz lustig und die darauffolgende Translator Line auch relativ punchend. Hier kannst du einedeutig mit mehr Punchlines als dein Gegner überzeugen, deshalb kriegst du den Punkt von mir.

- ghosteface

1 Punkt an NONE

Aktive Chats

Alle Nutzer