Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Welcome
Drive By Battles
Ranglisten Battles
Rangliste
News
Tutorials
Shop
Regeln
About Us
Login
Sign Up

Views: 346

180fakie vs Despo

Gewinner: Despo

Punktestand: 0 / 12

Battle gestartet am 27. Mai 2021 17:35

Hinrunde 1

Hinrunde 1 von 180fakie

Hochgeladen am 30.05.2021 16:54:11

Bewertung Hinrunde 1:

Beat ist ganz gechillt . kommst auch flowlich ganz cool auf dem Beat , kommt ein bisschen Falco Flair rüber von deiner Betonung her .
Bei den Lyrics kratzt du meiner Meinung nach aber leider nur an der Oberfläche . Zwei mal erwähnen das sein Vater ihn den Arsch gepimpert hat und er deswegen schwul sei ,
sowie zu sagen das er heult wie ein Depressiver und das einzige Weib mit dem er was hatte einen dick hatte . mhm puncht alles nicht so doll und hört sich für mich auch ganz klar nach entry und nicht nach ADV an.

- Kansas

0 Punkte an 180fakie

Flow: Taktsicher, sauber, geht gut nach vorne, auch mit den Patterns variierst du, könntest aber noch ein bisschen mehr variieren, durch ästhetische Pausen, Doubletime, oder ähnliches, trotz Verbesserungsmöglichkeiten aber ein sehr angenehmer und routiniert. Stimmlich jedoch etwas monoton, hängt wohl aber auch mit der Beatwahl zusammen.
Text: Okay, wieder Schwulenlines. Können punchen / lustig sein, wenn sie originell geschrieben und gut verpackt sind, trifft aber zumindest auf die ersten paar Lines nicht zu. Eigentlich alle Lines hier sind auf das Schwulen-Image bezogen, aber die Lines reichen nicht aus, um nach den dutzenden Schwulen-Fronts gegen Despo irgendwie herauszustechen. Wirkt eher uninspiriert, es fehlen auch Pointen, etwa durch Wortspiele, super krasse Übertreibungen oder lustige Betonungen. Reime sind auch eher Nebensache, wenig Silben, kaum Nomenreime, teilweise auch sehr ausgelutscht bzw. tausendfach gehört.
Soundqualität: Klar verständlich, keine Doubles die z.B. durch Asynchronität stören oder ähnliches. Keine Einewände.
Allgemeines: 20 Sekunden Beataufbau, ist jetzt unbedingt nötig, die Aufbau-Phase des Beats in der Runde zu beinhalten. wenn sie nur 60 Sekunden geht, aber dass nur am Rand, wie Türme beim Schach. Du bist musikalischer und flowlich routinierter, aber dir fehlt es an textlicher Stärke, um deinen Gegner hier schlagen zu können. An Despo wegen besseren Punchlines und Reimen, vergleichbarem Flow und etwas schlechterer Tonqualität.

- Rizen

0 Punkte an 180fakie

Die erste Line klingt irgendwie komisch :D Du bis stimmlich ganz interessant unterwegs, flowtechnisch find ich's aber passagenweise etwas schleppend, auch wenn alles durchgehend onpoint ist! Textlich haut's mich jetzt nich vom Hocker, irgendwie sickert nich mehr durch als "Despo hat Analsex" :D

- DeeLah

0 Punkte an 180fakie

Du solltest dringend an deinem Flow arbeiten,
Textlich ist das alles ganz okay aber nichts was wirklich trifft.
Arbeite an deiner Pointierung der Lines und an deiner Mische.
Sowohl das eine als auch dass andere Sind wirklich verbesserungswürdig.

- 4Style

0 Punkte an 180fakie

Rückrunde 1

Rückrunde 1 von Despo

Hochgeladen am 30.05.2021 19:27:28

Bewertung Rückrunde 1:

Einstieg gefällt sehr gut . mit der Tropfline hast du schon mehr gepuncht als dein Gegner in seiner gesamten Runde. Mit der Schließmuskel-line hast du schon die Hälfte der HR1 gekontert , sehr stark war " ist dir fremd wie dein Vater " . Leider holperst du danach etwas auf dem Beat und kommst leicht neben den Takt , fängst dich dann aber wieder mit der Fischernetz Reimkette . Ja was soll man zu der ersten Runde sagen du hast alles gekontert was dir dein Gegner in den 56 Sekunden serviert hat . Hast hier ganz klar die Nase vorne

- Kansas

1 Punkt an Despo

Flow: Nicht ganz so sauber wie dein Gegner, taktsicher, aber dein Gegner ist dir da ein Stück vorraus. Du Nutzt dafür mehr Patterns, Ansätze von Doubletime, ästhetische Pausen, mal ein abgehakter flow.
Text: Die Pointen, die ich bei deinem Gegner vermisst habe, finde ich hier direkt in der Einstiegsline. Deine Mom hat einen Pimmel, also mein Beuteschema zieht die Schwulenfronts deines Gegners direkt in´s Lächerliche. Kreativitätsmangel deines Gegners gut aufgegriffen, sehe ich, wie ich auch in der Hinrunden-Bewertung schreibe, ebenfalls als negativen Aspekt. Generell zieht sich das höhere Punchline-Level durch die weitere Runde, zusammen mit den besseren Reimen, die auch mit mehr Variation gesetzt werden, mehr silben haben, gegen Ende dann aber ein wenig ins zweckige abdriften.
Soundqualität: Schwächer als bei deinem Gegner, nicht so musikalisch, stellenweise unsaubere Doubles, aber doch durchgehend verständlich.
Allgemeines: Die Aufbauphase des Beats berappt, macht die Runde als gesamtes unterhaltsamer, finde ich gut. An Despo wegen besseren Punchlines und Reimen, vergleichbarem Flow und etwas schlechterer Tonqualität.

- Rizen

1 Punkt an Despo

Ja du komms stimmlich auch ganz geil, wobei ich mir grade auf solche Beats n bisgen mehr Swag von dir wünschen würde! Deine Silbenanzahl pro Zeile, is durchgehend sehr hoch, aber grade solche Beats bieten doch Spielraum dazu mal n bisgen zu Experimentieren....ich weiß, dass du das kanns....Abgesehen davon hast du die HR aber locker getoppt...in allen Belangen doch mehr als ne Schippe besser!

- DeeLah

1 Punkt an Despo

Mische Flow und Text sind hier deutlich besser.
Auch sind hier sehr viele Lines umgedreht worden und schön zurück geschossen.
Was sich definitiv rausstellte ist das du der deutlich überlegene Rapper bist somit geht der Punkt an dich.

- 4Style

1 Punkt an Despo

Hinrunde 2

Hinrunde 2 von Despo

Hochgeladen am 31.05.2021 22:05:24

Bewertung Hinrunde 2:

immer wenn du Rappst ist deine mum auf 180 " wieder recht starker Einstieg . Auch die fakeline sitzt . Den Übergang zur Alexaline ist meiner Meinung nach nicht so gelungen wiederum find ich den Gedanken sehr lustig das man nicht weiß wo Alexa aufhört und er Anfängt . Mit den ganzen Zeilen gegen seine Nase hast du auch paar schöne Vorlagen gegeben , auch wenn da die ein oder andere nicht ganz so stark war . Zum Ende hin wird die Runde wesentlich schwächer . Bist am Anfang schön mit viel Druck reingegangen das verliert sich Leider in den Letzten Zeilen ein wenig .

- Kansas

1 Punkt an Despo

Flow: Sehr guter Flow in dieser Runde. Habe die Reimsetzung ja schon im Text angesprochen, allerdings hilft die deinem Flow sehr. Du hast viele verschiedene Patterns, machst ästhetische Pausen, rappst auch mal schneller. Könnte noch etwas sauberer und präziser sein, aber trotzdem nice.
Text: Beginn mit einer 180 Punchline, also Bezug zum Namen des Gegners. Naheliegend und nicht sehr hart, aber gegnerbezogen. Spielst dann im weiteren Verlauf mit der Reimsetzung um den Flow zu verbessern, während der Passage mit "Blitzkrieg" und "Vodkaflasche" was mit dem 360 Abschluss auch noch Bezug zum Gegner hat. Nice. Realness auch naheliegend, aber gegnerbezogen. Wo Alexa aufhört und du anfängst bisheriges Highlight im Battle, schöne, gegnerbezogene Übertreibung. Nase nicht wiederbekommen dann eher schwach. Behindertenquote auch eher bezugslos, aber mit dem Aufbau der Atemproblem-Thematik im Verlauf deiner Runde kann man es dann schon noch als entfernt gegnerbezogen werten.
Soundqualität: Auch hier ist die Soundqualität nicht so gut, wie man es gerne hätte. Doubles nicht immer ganz exakt und stellenweise muss man sich die Runde auch zweimal geben, um dich akustisch zu verstehen. Kein großes Problem, aber hier ein etwas größeres Problem, als in deiner RR1.
Allgemeines: Runde hätte wohl auch etwas kürzer sein können, sind ein paar lines drin, die jetzt eher wie filler wirken. ein Part ohne Filler wäre wohl besser. Despo hat sich weiter gesteigert, Fakie ist eher schwächer geworden. Punkt an Despo.

- Rizen

1 Punkt an Despo

Der Beat passt gut zu deiner Stimme, leider is deine Mische nach wie vor verbeserungswürdig, grade in Punkto Verständlichkeit! Flowtechnisch find ich's geil, schöne Variationen geben sich mit ebenso schönen Betonungen die Klinke in die Hand! Schöne Runde..."Nasenscheideschrank" fand ich sehr lustig!

- DeeLah

1 Punkt an Despo

Gute Fronts ein paar relativ okay'e (gibt es das Wort überhaupt?)
und ein paar schwache aber trotzdem Solide Runde.
Hier finde ich die Mische etwas lasch aber geht voll inordnung.
Punkt an dich.

- 4Style

1 Punkt an Despo

Rückrunde 2

Rückrunde 2 von 180fakie

Hochgeladen am 03.06.2021 21:47:54

Bewertung Rückrunde 2:

Schwacher Einstieg . Der Konter " deine mum ist auf 180 wenn sie meinen Schwanz kriegt " war sehr stark . Das war es aber dann auch schon wieder leider mit dem Kontern.
Zwar hast du teilweise saubere und gute Reime in deiner Runde , gehst aber Leider kaum bis gar nicht mehr auf die Runde deines Gegners ein . Am Schluss hast du noch den Nasen Konter drin , der ist nicht schlecht reicht aber in meinen Augen Leider nicht um diese Runde für dich zu Entscheiden

- Kansas

0 Punkte an 180fakie

Flow: Flowlich bist du hier etwas schwächer als in deinen Vorrunden unterwegs, zwar weiterhin ganz gut, aber schlechter als vorher. Wirkt etwas lustlos und undurchdacht, stellenweise Flowfehler, weil du eine Silbe zu viel in der Line hast, diese Silbe dann aber schnell aussprechen musst, damit sie noch in den Takt passt. Etwa dass "Hinterlass dir ne Nachricht"
Text: Intro irgendwie komisch, weil durch "hinwichsen" keine Kinder entstehen, aber gut, will hier auch nicht zu penibel sein. Fakie180 berechtigter Einwand, allerdings zählst du hier auch nur die Tatsache auf, dass du eigentlich anders heißt. Du machst halt nichts damit, machst keine Pointe draus, keine Übertreibung, Wortspiel, krasser Reim. Du sagst es halt einfach nur. In der Hinrunde 1 sagst du, dass die einzige Bitch, die je mit Despo gefickt hatte, einen Penis hatte, außerdem sagst du, Gruß an deine Teilzeitmutter, also als würdest du damit seine Mutter meinen. Okay, Despos Mutter fickt mit Despo und hat ein Penis. Aber du sagst dann im weiteren Verlauf der Runde, du würdest seine Mutter ficken. Hieße du würdest eine Transe ficken, was halt ein absoluter self-diss ist, wenn du Despo die ganze Zeit irgendwelche Transen und Homo-Lines entgegenwirfst. Wenn du dich in der vorherigen Line selbst frontest, wirkt auch die Line mit der Schulbildung nicht mehr so wirklich. Gegen Ende der Runde dann aber sehr starke Reime, saubere Nomenreime, die werten die Runde lyrisch etwas auf.
Soundqualität: Auch die Soundqualität ist hier schwächer. Ab 43 Sekunden versteh ich nicht, was du rappst, bis Sekunde 47. Schade.
Allgemeines: Joa. Widersprüchliche / selbst-dissende Lines, Verständlichkeitsprobleme, schwächerer Flow, eine starke Verbesserung der Reime, gegen Ende der Runde. Immerhin. Despo hat sich weiter gesteigert, Fakie ist eher schwächer geworden. Punkt an Despo.

- Rizen

0 Punkte an 180fakie

Ja schnell hingewichster Müll reicht hier leider, vorne und hinten, nicht aus! Flowtechnisch bist du auch sehr abwechslungsreich und vorallem weitaus besser als in Runde1! Textlich fand ichs leider zu schwach, du hättes hier etwas deutlicher bzw. tiefgehender kontern müssen, um den Punkt mitzunehmen! Stimmlich gleichwertig, Flowtechnisch gleichauf, textlich unterlegen! Knapp an HR!

- DeeLah

0 Punkte an 180fakie

Leider nur die Lines erwähnt aber nicht wirklich gekontert oder gefrontet.
Siehe HR1 von dir das Gilt leider für alle deine Runden.

- 4Style

0 Punkte an 180fakie

Hinrunde 3

Hinrunde 3 von 180fakie

Hochgeladen am 06.06.2021 18:35:17

Bewertung Hinrunde 3:

Hab echt gehofft das da jetzt was ordentliches kommt, ich mein du hast in den runden gezeigt das du das Potential hast gut zu Kontern oder sehr nice Reimketten zuschreiben. Leider punchen so lines wie "ich hab dir ins gesicht gespritzt das einzig geile an deinen Runden sind die Beats die ich pick " so überhaupt nicht . Die Runde wirkt auch sehr Lustlos geschrieben Despo gib dir Testo deine lines Elektro Ghetto was ? leider zu viel in dieser Runde gezweckt ohne zweck keine Ahnung was da passiert ist

- Kansas

0 Punkte an 180fakie

Flow: Etwa auf dem Level deiner vorherigen Runde.
Text: Anfang wieder unnötig. Battle hin oder her, jemand der den Takt nicht trifft kommt nicht in die Advanced, vorallem trifft bei Despo zumindest seit diesem Battle ein Front gegen den Flow auch nicht mehr zu. Wenn die Runden des Gegners dich stressen, heißt dass ja irgendwie, dass die Punchlines sitzen, oder du ihn unterschätzt hast, würde ich jetzt nicht unbedingt in meiner Runde thematisieren. egal, weiter im Text. Hat Bushido dich nach einem Feature gefragt? Nein? Naja, dann scheint deine Stimme ja wohl auch nicht so krass reinzuscheppern, oder? Generell wirkt es immer etwas unbeholfen und fast schon verzweifelt, wenn man anstatt zu Rappen lieber Pausen macht, um normal zu Reden, machst du ja nicht nur vor den Runden, sondern hier ja sogar in der Runde.
Soundqualität: Hook finde ich schwach, Hooks sollen ja musikalisch sein, finde die Hook hier aber weder musikalisch, noch punched sie wirklich, also sie hat für mich keinen Mehrwert.
Allgemeines: Du redest viel über deinen Gegner, dass er schwul ist, dass er hässlich ist, dass er scheiße klingt, aber du machst halt auch nicht mehr, als drüber zu reden. Wie bereits angesprochen fehlen dir Pointen. Du setzt deine Fronts nicht in szene, daher bleiben sie auch weitestgehend irrelevant. Wegen Punchlines, Technik und abwechslungsreicherem Flow auch hier wieder an Despo.

- Rizen

0 Punkte an 180fakie

Lustiges Intro :D Stimmlich fehlt mir dann doch etwas das Leben, grade auf son mächtigen, basslastigen Beat, muss du schon etwas druckvoller agieren! In der Hook schöne Akzente gesetzt, indem das Buchstabieren mit nicen Betonungen versehen wurde! Flow fand ich in Runde2 etwas besser, aber hier jetzt auch keinesfalls schlecht....Textlich isses ok, aber dir fehlen irgendwie diese Killerlinez, die herrausstechen!

- DeeLah

0 Punkte an 180fakie

Selbiges wie in deinen letzten Runden übe weiter.
Wenn du genug Battles machst kommt die Routine von alleine ;)
Bleib am Ball.

- 4Style

0 Punkte an 180fakie

Rückrunde 3

Rückrunde 3 von Despo

Hochgeladen am 07.06.2021 15:23:30

Bewertung Rückrunde 3:

Der Gesang am Anfang ganz furchtbar gemischt . Dann aber wieder sehr guter Konter in dem du belegst das dein Gegner sich doch deine Runden anhört. Insgesamt viel solider auf dem Beat auch wenn sich deine mischen immer mindestens genauso dünn anhören wie bei deines Gegners , nimmst du den Raum für dich viel mehr ein und man hat bei dir auch das Gefühl das du bock auf den Shit hast . die Beat Konter haben mir auch gut gefallen Allgemein ist einfach jede Zeile ein Konter und du gehst komplett auf dein Gegner ein ... aber Despo muss das am Ende sein , reicht es nicht das wir uns so etwas am Anfang der runde schon anhören mussten ?

- Kansas

1 Punkt an Despo

Flow: Ich finde du trampelst hier etwas über den Beat, aber bist auf einem vergleichbaren Level mit deinem Gegner.
Text: Introgelaber angemessen. Beat tropft Konter sehr gut, einfach die Behauptung des Gegners entkräftet, auch wenn der Front "ich höre deine Runden nicht" sowieso nicht wirklich stark ist. Genophob auf Hetero sehr starker Reim, zwar nicht so viele silben, aber ein sauberer Nomenreim, bei dem die Wörter auch noch gut im Kontext zueinander stehen. Satz verschlucken solide. Punchlines werden gegen Ende schwächer, sind aber trotzdem auf höherem Niveau.
Soundqualität: Gesang am Anfang nicht so wirklich gut, kein totaler absturz, aber hätte ich mir an der Stelle gespart. Selbiges auch im Bezug auf den Gesang am Ende. In Sachen Verständlichkeit keine nennenswerte Veränderung zu den vorherigen Runden.
Allgemeines: Joa. relativ eindeutiges Battle. Punchlines und Konter sind bei dir besser, flowlich abwechslungsreicher, Technik mit Aussnahme der RR2 auch besser. Glückwunsch!

- Rizen

1 Punkt an Despo

Ja Mische is wieder unterirdisch, aber abgesehen davon wieder komplett auseinander genommen! Gutes Battle von dir!

- DeeLah

1 Punkt an Despo

Extrem gut gekontert sehr gut geflowt besser gemischt und deutlich pointierter geschrieben.
Punkt geht somit wieder an dich.

- 4Style

1 Punkt an Despo

Aktive Chats

Alle Nutzer